Sinnhuber statt Lutterbach: Führungswechsel in der Kreissparkasse Sudweyhe

Schon ehemalige Mitschüler getroffen

+
Sparkassen-Vorstandsmitglied Olaf Meyer-Runnebohm (r.) gratuliert dem neuen Sudweyher Geschäftsstellenleiter Marco Sinnhuber (M.). Er ist Jens Lutterbach (l.) nachgefolgt, der nach Heiligenrode gegangen ist. ·

Sudweyhe - Marco Sinnhuber ist der neue Geschäftsstellenleiter der Kreissparkasse Sudweyhe. Er hat am 1. Juli die Nachfolge von Jens Lutterbach angetreten, der nach zehn Jahren die Leitung der Kreissparkasse Heiligenrode übernommen hat. Gestern gratulierte Vorstandsmitglied Olaf Meyer-Runnebohm dem neuen Geschäftsstellenleiter zu seiner neuen Tätigkeit und bedankte sich bei Jens Lutterbach für dessen geleistete Arbeit in Sudweyhe.

Sinnhuber beendete seine Ausbildung bei der Kreissparkasse 1993 und arbeitete anschließend in der Geschäftsstelle Erichshof. Ab 1998 war er in der Geschäftsstelle Seckenhausen als Kundenberater tätig und dort seit 2005 stellvertretender Geschäftsstellenleiter. Der neue Chef der Sudweyher Sparkasse ist kein Neuling im Ort: „Da ich selbst in Weyhe aufgewachsen bin, habe ich auch schon ehemalige Mitschüler von mir am Schalter getroffen“, sagt er. Sinnhuber, geboren 1970, findet seinen Ausgleich zum Beruf beim Radfahren und Inline-Skaten. Aber auch Haus und Garten nehmen seine Freizeit in Anspruch. Zudem genießt er die Zeit, die er mit seiner Familie verbringen kann. Marco Sinnhuber ist verheiratet und Vater von zwei Kindern (1 und 4). · ps/pk

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Weltweit Kritik an Trumps Golanhöhen-Vorstoß

Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Neuseeland gedenkt der Opfer von Christchurch

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Schwager der vermissten Rebecca frei, aber weiter verdächtig

Brexit verschoben - aber weiter keine Lösung in Sicht

Brexit verschoben - aber weiter keine Lösung in Sicht

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall auf der B51: 81-jährige Pedelec-Fahrerin kollidiert mit Auto

Tödlicher Unfall auf der B51: 81-jährige Pedelec-Fahrerin kollidiert mit Auto

Mit Ausnahme von Bassum werden Häuser im gesamten Kreis teurer

Mit Ausnahme von Bassum werden Häuser im gesamten Kreis teurer

Nachruf für Hans-Ulrich Püschel: „Er war immer da“

Nachruf für Hans-Ulrich Püschel: „Er war immer da“

Vilsa-Chef Henning Rodekohr erklärt: Was macht Wasser zum Mineralwasser?

Vilsa-Chef Henning Rodekohr erklärt: Was macht Wasser zum Mineralwasser?

Kommentare