Sonderalarmplan zeigt Wirkung

Schnelle Hilfe bei Auffahrunfall auf der A1

Stuhr - Die Feuerwehren Brinkum und Groß Mackenstedt sind am Donnerstag im Rahmen eines Sonderalarmsplans zu einem Auffahrunfall auf der A1 zwischen dem Dreieck Stuhr und der Abfahrt Brinkum gerufen worden. Zwei Personen wurden leicht verletzt. 

In Fahrtrichtung Hamburg kam es um 14:30 Uhr zu einem Auffahrunfall mit drei Autos. Zwei Insassen des mittleren Wagens wurden dabei leicht verletzt. Die Ortsfeuerwehr Groß Mackenstedt unterstützte den Rettungsdienst beim Transport der einen verletzten Person mit einer Schaufeltrage über die Leitplanke, der zweite Verletzte konnte die neue hohe Mittelleitplanke selbst übersteigen. 

Im Bereich der Baustelle wird zur Zeit die Betondecke gegossen. Der Standort des Betonfertigers ändert sich daher täglich um mehrere hundert Meter. Da in der Regel die genaue Position eines Hilfesuchenden auch nicht bekannt ist zeigt sich nun, wie wichtig der Sonderalarmplan für die schnelle Hilfe ist. 

Ist bekannt, wo genau der Notfallort liegt und wo sich der Betonfertiger befindet, kann eine der beiden Ortsfeuerwehren zum Einsatzort gerufen werden. Beide Lösch- und Hilfeleistungszüge werden alarmiert und stehen dann in Brinkum und Goß Mackenstedt bereit. 

Ein Rettungswagen kommt jeweils zusätzlich in die Bereitstellungsräume und komplettiert die Rettungsmannschaft. Im Einsatz waren 30 Kameradinnen und Kameraden, auf der Autobahn selbst waren letztlich 14 Einsatzkräfte. Der Einsatz dauerte etwa 45 Minuten.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Kalb in Diepholz gerissen: Mehrfach Wölfe im Südkreis gesichtet

Kalb in Diepholz gerissen: Mehrfach Wölfe im Südkreis gesichtet

„Maverick Line-Dancers“ zieht es nach Siedenburg

„Maverick Line-Dancers“ zieht es nach Siedenburg

„Man schlägt noch doller“

„Man schlägt noch doller“

Kommentare