…und der Winter hat erst vor einer Woche begonnen

Schnee schieben, Scheiben kratzen

Diepholz - (up) · Wohl fast alle Menschen hier freuten sich vor etwa zwei Wochen, als es feststand „Wir bekommen weiße Weihnachten!“ Heute sieht es schon ein wenig anders aus: Viele haben schon jetzt keine Lust mehr auf den Winter.

Die Straßen erscheinen zu eng, weil der Schnee von der Mitte zu den Seiten geschoben wurde, Parkplätze werden Mangelware, weil dort ebenfalls Schnee liegt und morgens dürfen bei den eisigen Temperaturen die Scheiben freigekratzt werden.

Dabei hat der kalendarische Winter erst vor einer Woche begonnen, aber die Straßen sind bereits seit einigen Wochen mit Schnee bedeckt. Und wie der Wetterdienst meldet, soll es noch einige Zeit so winterlich bleiben. Zwar ist zum Wochenende hin mit Temperaturen „nur“ um den Gefrierpunkt zu rechnen, Tauwetter ist damit aber noch lange nicht angesagt. Vielmehr werden ab Freitag sogar wieder Schneefälle erwartet.

Die Kinder dürfen sich also nach wie vor darüber freuen und ziehen mit ihren Schlitten zu kleinen Hügeln oder richtigen Rodelbergen, von denen sie heruntersausen. Was Kinder und – natürlich – Skiurlauber freut, wird für die übrigen Menschen leicht zum Ärgernis. Längst nicht alle Straßen und Gehwege sind geräumt, Radfahrer trauen sich kaum noch auf die Straßen und viele Fußgänger sind auf dem glatten Untergrund schon ausgerutscht. Dabei sind vor allem ältere Fußgänger auf glattem Untergrund besonders gefährdet. Der vereiste Untergrund führt zum Sturz, der schnell mit einem gebrochenen Bein oder Handgelenk endet.

Wer bei Schneefall mit dem Auto unterwegs sein möchte oder muss, sollte auf jeden Fall mehr Zeit einplanen. Zum einen brauchen die Kraftfahrer ja freie Sicht, zum anderen sollten sie bei kaum geräumten Straßen grundsätzlich langsamer fahren.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Meistgelesene Artikel

Austritt wegen 2G im Diepholzer Theater: „Missbillige diese Art der Ausgrenzung“

Austritt wegen 2G im Diepholzer Theater: „Missbillige diese Art der Ausgrenzung“

Austritt wegen 2G im Diepholzer Theater: „Missbillige diese Art der Ausgrenzung“
Holzdiebe bei der Diepholzer Kinderfeuerwehr

Holzdiebe bei der Diepholzer Kinderfeuerwehr

Holzdiebe bei der Diepholzer Kinderfeuerwehr
Dem Hospiz „Zugvogel“ in Sulingen helfen von nah und fern

Dem Hospiz „Zugvogel“ in Sulingen helfen von nah und fern

Dem Hospiz „Zugvogel“ in Sulingen helfen von nah und fern
Das Aufräumen hat begonnen nach den Sanierungsarbeiten

Das Aufräumen hat begonnen nach den Sanierungsarbeiten

Das Aufräumen hat begonnen nach den Sanierungsarbeiten

Kommentare