1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz

Die Rose mit allen Sinnen erleben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Rosenfest auf dem Heiligenberg
Rosenfest Heiligenberg © HOME & GARDEN EVENT GmbH

Der Heiligenberg in Bruchhausen-Vilsen steht beim Rosenfest vom 1. bis 3. Juli 2022 in voller Blüte

Nun ist der Sommer endlich da und mit ihm eine ganz besonders bunte Zeit im Jahr. Überall blühen Pflanzen und Blumen um die Wette und bringen Farbe in unser Leben. Auch die edlen Rosen stehen zu dieser Zeit in voller Blüte. Ihr zu Ehren widmet das „Rosenfest – auf dem Heiligenberg“ ein ganz besonderes Event-Wochenende. Umgeben von einem atemberaubenden Blütenmeer mit rauschenden Farben und Düften präsentieren exklusive Aussteller vom 1. bis 3. Juli 2022 schöne und ausgefallene Dinge rund um diese Königin der Blume. Aber nicht allein die Rose entfaltet ihre Pracht auf dem Heiligenberg bei Bruchhausen-Vilsen. Die Besucher entdecken beim Bummeln und Shoppen im Grünen vielerlei Anregungen rund um Garten, Wohnen und Lifestyle.

Der zarte Duft der Rosen strömt durch die Reihen der creme-weißen Pagodenzelte und unzählige Blüten bezaubern in allerlei Farben, Formen und Aromen. Unter den unterschiedlichen Rosensorten finden sich historische wie moderne, englische oder französische Rosen, Strauch- und Kletterrosen, aber auch seltene Liebhabersorten. Wer sich darüber hinaus für weitere Blumen, Pflanzen und Stauden interessiert oder Accessoires für das heimische Gardening sucht, der findet beim „Rosenfest – auf dem Heiligenberg“ einen bunten Strauß an Gartenzubehör und Gartengeräten.

Ausstellung auf dem Rosenfest Heiligenberg
Rosenfest Heiligenberg © HOME & GARDEN EVENT GmbH

Fantasievoll wird es bei diesem blumigen Event auch mit hochwertiger Inneneinrichtung, edler Tischkultur, Deko, Stoffen und ausgefallenen Möbeln für drinnen und draußen. Raffinierte Mode in verschiedenen Stilrichtungen sowie Schmuck aus unterschiedlichen Materialien sorgen für den ganz besonderen Chick. In Sachen Kulinarik stehen neben feinen Essenzen der Rose, auch vielerlei weitere Spezialitäten auf der Speisenkarte, ob zum Genießen vor Ort oder zu Hause.

Inspirativ zeigt sich das „Rosenfest – auf dem Heiligenberg“ auch auf musikalische Weise. Die 16-jährige Musikerin Vanessa Delekat aus Bruchhausen-Vilsen nimmt die Besucher mit ihrem Spiel auf dem Alt-Saxophon in die virtuose Welt der Musik.

Während die Besucher flanieren und shoppen sorgen fleißige Helfer für den Transport der Waren ins Depot, von wo aus man seine Einkäufe am Ende des Messebesuches bequem mit dem Auto abholen kann.

Das „Rosenfest – auf dem Heiligenberg“ ist Freitag, Samstag und Sonntag je von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt für Erwachsene beträgt inklusive der Parkgebühr zehn Euro. Gäste mit Hut zahlen neun Euro Eintritt. Kinder bis einschließlich 15 Jahre dürfen in Begleitung Erwachsener gratis dabei sein. Eintrittskarten können gern vorab online erworben werden, zudem gibt es eine Tageskasse. Hunde können selbstverständlich mitgebracht werden. Es wird jedoch darum gebeten, die Hunde anzuleinen. Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsgeländes ausreichend vorhanden. Die Besucher werden gebeten, sich vor dem Besuch des Rosenfestes auf der Internetseite www.rosenfest-heiligenberg.de über aktuelle Hinweise und Auflagen zu informieren.

Ausstellung auf dem Rosenfest Heiligenberg
Rosenfest Heiligenberg © HOME & GARDEN EVENT GmbH

Information zum Veranstaltungsort: Gastgeber dieses blühenden Festes ist Familie Brüning vom Forsthaus Heiligenberg. Ihr herrlich gelegenes und einzigartiges Anwesen bei Bruchhausen-Vilsen bildet den perfekten Rahmen für diese traditionelle und einzigartige Veranstaltung. Einst mittelalterliches Prämonstratenser Stift, hat sich das Forsthaus Heiligenberg dank seiner zentralen Lage zu einem beliebten Ausflugsort für Jung und Alt etabliert.

Veranstalter:
HOME & GARDEN EVENT GmbH
Spenglerstraße 43 · 23556 Lübeck
Telefon: 0451 899 060
Mail: info@homeandgardenevent.de
www.rosenfest-heiligenberg.de

Auch interessant

Kommentare