Wer hat das Bushaltehäuschen zerstört?

+
Wer kann Hinweise geben, wer das Bushaltehäuschen beschädigt wurde?

Rehden/Barver - In der Nacht zu Montag wurde das Bushaltehäuschen in der Oldevager Straße völlig zerstört, vermutlich durch den Aufprall eines Lkw. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Ein Fahrer hat das Häuschen komplett umgefahren und beging Unfallflucht. Der Schaden beläuft sich auf 5000 Euro, da eine Reparatur zwecklos ist. Die Samtgemeinde Rehden muss nun ein neues Bushäuschen kaufen. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05446-1888 entgegen.

Mehr zum Thema:

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Solidarität mit London von Berlin bis Washington

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Stadt, Land, Fluss rund um Hameln

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Mit Streetart-Touren die etwas andere Kunst entdecken

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Line-up für das 7. Twistringer Ziegelei Open Air steht

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare