Wetscher Schützen schießen scharf und zielen präzise/Saftige Fleischpreise

Wanderpokal von 1990 für Wilhelm Dückering

+
Die Sieger der Schießwettbewerbe des Schützenvereins Wetschen. Links Präsident Dünnemann.

Wetschen - Scharf geschossen und präzise gezielt wurde beim zurückliegenden Schießen des Schützenvereins Wetschen

Beim Plakettenschießen siegte Klaus Klingenberg vor Anja Klingenberg und Wilhelm Dückering. Das Lottoschießen sah Sabrina Hohlt in Front. Die saftigsten Stücke beim Grillpreisschießen sicherten sich Karsten Nackenhorst vor Marco Förster und Ralf Höfelmann. Beim Adlerschießen taten sich folgende Beiwerkschützen hervor: Flügel rechts und Flügel links Jörg Schmidt,Reichsapfel Rainer Bussmann, rechtes Bein und Krone Ihre Majestät Elke Bussmann, Stoß Karsten Nackenhorst, ZepterSierk Schmidt, linkes BeinFabian Felstehausen, HauptRalf Höfelmann. Den Wanderpokal von 1990 durfte Wilhelm Dückering in Empfang nehmen. Zweite goldene Eichel Matthias Blech..

Mehr zum Thema:

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Kommentare