Sportverein stellt den Besuchern seine zahlreichen Spartenangebote vor / Buntes Rahmenprogramm rundet den Tag ab

TSV Wetschen lädt zur Blau-Gelben Sommernacht ein

Die Meistermannschaft des TSV Wetschen aus dem Jahre 2001 hatte eine Auswahlmannschaft des BSV Rehden zum sportlichen Wettstreit eingeladen. Die Spaßbegegnung entschieden die Gäste für sich. J Foto: Menge

Wetschen - Im Rahmen der „Blau-Gelben Sommernacht“ des TSV Wetschen haben sich am Samstag diverse Sparten des Vereins präsentiert und den Zuschauern gezeigt, was sportlich alles geboten wird.

Am Vormittag konnten die kleinsten Kicker der Fußballsparte ihr Sportabzeichen absolvieren. Im Laufe des Tages gesellten sich die Tennisspieler, die Judokas und die „großen“ Fußballer dazu. Auf dem Tennisplatz 1 zeigten die etablierten Spieler, wie schönes Tennis aussieht, Neueinsteiger und Interessierte durften dann gleich nebenan auf Platz 2 ihr Können ausprobieren. Unter den fachlichen Kommentaren von Wolfgang Schadel von der Judoabteilung, demonstrierten die Judokas Übungen aus ihrem Programm, auch die Zuschauer wurden in diese Übungen einbezogen. Das erste Highlight des Tages war dann die Begegnung der Wetscher Damenfußballmannschaft gegen die Damen aus Oppenwehe. Die Wetscher Damen konnten diesen freundschaftlichen Vergleich für sich entscheiden.

Im Rahmenprogramm gab es ein Glücksrad, Tauziehen und das beliebte Elfmeterschießen für Firmen, Vereine und sonstige Zusammenschlüsse.

Das zweite Highlight des Tages startete gegen 17.30 Uhr. In einem nicht ganz ernst zu nehmenden Fußballspiel traf die Meistermannschaft des TSV aus dem Jahre 2001 auf die Auswahlmannschaft des benachbarten BSV Rehden. Diese ganz klar vom Spaß dominierte Begegnung entschieden die Gäste aus Rehden für sich.

Alles in allem war der Tag wieder eine rundum gelungene Veranstaltung und eine gute Werbung für den Verein und seine sportlichen Angebote. J vm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Technischer Defekt setzt Keller komplett unter Wasser

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

Kommentare