Hündin begleitete Fernfahrer

Weitgereister Hund ist weg

+
Weitgereister Hund ist weg

Wetschen - „Lotte“ ist viel rumgekommen: Seit fünf Jahren begleitete die Hündin den Fernfahrer Andreas Becker aus Wetschen auf dessen Touren durch Europa. Jetzt ist die Hündin – ein Französische-Bulldoggen-Mops-Mix – weg.

„Lotte“ ist viel rumgekommen: Seit fünf Jahren begleitete die Hündin den Fernfahrer Andreas Becker aus Wetschen auf dessen Touren durch Europa. Ausgerechnet auf dem Speditionshof in Hemsloh-Rodemühlen, wo sie sich gut auskennt, verschwand „Lotte“ am Montag, 8. Februar, gegen 15.30 Uhr.

Der Verdacht: Jemand hat sie mitgekommen. Andreas Becker hat nach erfolgloser Suche eine Belohnung ausgesetzt. Er hofft, „Lotte“ (dunkelbraun-gestromtes Fell, weiße Brust, weißer Fleck am Nacken) noch wieder zu bekommen, denn die treue Begleitung auf seinen weiten Kartoffel-Transporten fehlt ihm sehr. Wer Hinweise geben kann, möge sich bei ihm unter Tel. 0151/ 50614059 melden. ej

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare