Verkehrsunfall in Barver

Autos stoßen zusammen

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Barver - Bei dem Zusammenstoß zweier Autos in Barver ist eine 43-Jährige leicht verletzt worden

Nach Angaben der Polizei war eine 65-jährige Wagenfelderin am Dienstag gegen 18 Uhr mit ihrem Auto auf der Landesstraße 344 von Wagenfeld in Richtung Barver unterwegs. In Höhe des dortigen Windparks beabsichtigte sie, nach links in einen Feldweg abzubiegen. Während dieses Abbiegevorganges setzte die ihr nachfolgende 43-Jährige zum Überholen an. Vermutlich zeigte die 65-Jährige das Abbiegen nicht rechtzeitig an – beide Autos stießen zusammen. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 7000 Euro..

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare