Unfall bei Rehden: Reh ausgewichen und gegen Baum geprallt

Eine junge Frau ist am Freitagabend bei Rehden gegen einen Baum gefahren. Die 18-Jährige wurde schwer verletzt. Die Feuerwehr unterstützte sie beim Verlassen des Fahrzeugs und schnitt die Türen des Autos ab. Ein Reh sei über die Straße gelaufen, berichtete die Fahrerin den Einsatzkräften. Ein Beitrag von Thomas Lindemann

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Eine Nummer für alle Behördenfälle? Keine 115 im Landkreis Diepholz

Eine Nummer für alle Behördenfälle? Keine 115 im Landkreis Diepholz

Eine Nummer für alle Behördenfälle? Keine 115 im Landkreis Diepholz
Behälter des Bassumers Horst-Dieter Jobst sollen Tod im Altkleidercontainer verhindern

Behälter des Bassumers Horst-Dieter Jobst sollen Tod im Altkleidercontainer verhindern

Behälter des Bassumers Horst-Dieter Jobst sollen Tod im Altkleidercontainer verhindern
Gasanschluss bei Baggerarbeiten beschädigt /Bundesstraße in Bockhop voll gesperrt

Gasanschluss bei Baggerarbeiten beschädigt /Bundesstraße in Bockhop voll gesperrt

Gasanschluss bei Baggerarbeiten beschädigt /Bundesstraße in Bockhop voll gesperrt
Laufen, wippen, springen: TuS Varrel baut eine „Bewegungslandschaft light“ auf

Laufen, wippen, springen: TuS Varrel baut eine „Bewegungslandschaft light“ auf

Laufen, wippen, springen: TuS Varrel baut eine „Bewegungslandschaft light“ auf

Kommentare