Zwei Schwerverletzte

Alkoholfahrt endet am Baum

Barver - Betrunken und ohne Führerschein ist ein 31-Jähriger mit seinem Wagen zwischen Sulingen und Diepholz, auf der Sulinger Straße (B 214) bei  Barver, gegen einen Baum gekracht. Bei dem Unfall in der Nacht zu Samstag wurden der Fahrer sowie sein 27 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt, teilte die Polizei mit.

Wegen mehrerer Trunkenheitsfahrten war dem stark alkoholisierten Fahrer der Führerschein bereits vor vier Jahren abgenommen worden. Das Auto war zudem nicht versichert und versteuert. Es hatte nach dem Crash nur noch Schrottwert. 

Die jungen Männer aus Wagenfeld fuhren mit einem Opel Vectra die Bundesstraße B 214 von Sulingen kommend in Richtung Diepholz. In einer langgezogenen Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Im Wegeseitenraum kollidierte das Fahrzeug unter anderem mit einem Straßenbaum. 

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war der verantwortliche Fahrzeugführer stark alkoholisiert und hatte keine Fahrerlaubnis. Zusätzlich besteht der Verdacht, dass das Fahrzeug nicht versichert und versteuert ist. Dem Fahrer wurde auf Anordnung eines Richters eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein konnte nicht sichergestellt werden: seit 2010 ist ihm das Führen von Kraftfahrzeugen seitens der Führerscheinstelle u.a. wegen mehrerer Trunkenheitsfahrten untersagt! Somit liegt zusätzlich noch eine Straftat wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis vor. Die Höhe des Gesamtschadens: ca. 2.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Was Hobbyköche über die Schwarzwurzel wissen sollten

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Meistgelesene Artikel

34-Jähriger bei Kollision schwer verletzt

34-Jähriger bei Kollision schwer verletzt

34-Jähriger bei Kollision schwer verletzt
Tote Schafe liegen weit verstreut im Sulinger Moor

Tote Schafe liegen weit verstreut im Sulinger Moor

Tote Schafe liegen weit verstreut im Sulinger Moor
Wie aus einer anderen Zeit: Familie errichtet historisches Fachwerkhaus neu

Wie aus einer anderen Zeit: Familie errichtet historisches Fachwerkhaus neu

Wie aus einer anderen Zeit: Familie errichtet historisches Fachwerkhaus neu
Suche nach Vermisstem in Brinkum mit Hubschrauber und Spürhund

Suche nach Vermisstem in Brinkum mit Hubschrauber und Spürhund

Suche nach Vermisstem in Brinkum mit Hubschrauber und Spürhund

Kommentare