Im Schützenverein Hemsloher-Düversbruch regiert erstmals eine Frau

Königin Marlies Kappe von Sohn Christian inthronisiert

+
Dieser Hofstaat regiert für ein Jahr den Schützenverein Hemsloher-Düversbruch. Links Vizepräsident Christian Kappe, der erstmals eine Majestät inthronisierte. Es war erstmals eine Frau und zugleich noch seine Mutter.

Düversbruch - Jetzt ist auch der Schützenverein Hemsloher-Düversbruch für ein Jahr in Frauenhand. Mit Marlies Kappe „Die Erste“ regiert nicht nur erstmals eine Frau die Altschützen (wir berichteten), mit Katja Spradau „Die Kreative“ bestieg auch bei den Kindern erneut eine „holde Weiblichkeit“ am Sonntagabend den Thron. Beide wurden vom Schützenvolk begeistert gefeiert.

Schulterklopfen und anerkennende Worte gab es am Rande auch für Christian Kappe. Der zweite Vorsitzende des Vereins übernahm erstmals die Proklamation der neuen Majestäten, da Präsident Heinfried Mittendorf vor wenigen Wochen zurückgetreten war. Er vollzog diesen Schritt damit früher als geplant, denn er hatte bereits angekündigt, bei der kommenden Jahreshauptversammlung nicht wieder kandidieren zu wollen.

Der Stimmung beim Schützenfest tat Mittendorfs Schritt keinen Abbruch. Es ging ausgelassen zu, wie bei den Brüchern üblich. Am Sonnabend wurde gemeinsam mit den Schützenvereinen aus Rehden und Hemsloh gefeiert, am Sonntag waren Wetschen am Nachmittag und Lembruch am Abend zu Gast. Mit einem Ehrentanz für alle anwesenden Königspaare läutete Christian Kappe die Verabschiedung der noch amtierenden Majestätenpaare sowie die Inthronisierung der neuen ein.

„Du hast deine Aufgaben mit Bravour gemeistert, dafür vielen Dank“, wandte sich Kappe an den scheidenden Siegbert Bieber. „Ich finde, der Beiname ,der Einsatzfreudige‘ passt hervorragend zu dir“, fügte Kappe hinzu. Dies treffe auch auf Königin Annegret Bieber „die herzlich Lachende“ zu. „Wer so ein herzliches Lachen hat, dem kann keiner was ausschlagen. Auf eine solche Königin ist Verlass“, betonte Kappe.

„Gemeinsam mit euren Ehrendamen Renate Wegener, Angelika Nordloh, Angelika Wiegmann, Marianne Witte, Annegret Henke, Annegret Weber und Lore Schwettmann und natürlich mit den Ehrendamenkerls habt ihr ein erfolgreiches Schützenjahr absolviert und allen viel Freude bereitet“, unterstrich der Präsident unter dem Jubel des angetretenen Schützenvolkes und der Gäste.

Mit einem geschickten Händchen habe auch Kinderkönigin Lea-Maria Franz „die Kinderliebe“ ihr Königsjahr gemeistert, tatkräftig unterstützt von Lars Buckentin „der Geiger“. „Ihr beide mit euren Ehrendamen Sophia Wenk und Mara Schmöckel sowie die Elternhäuser habt uns allen ein sehr schönes Königsjahr beschert“, lobt Kappe, unterstützt von tosendem Applaus der Anwesenden. Ein Dank ging auch an die scheidende Schützenliesel Britta Koch sowie an den König der Könige Heinfried Mittendorf für die Unterstützung bei internen und externen Festlichkeiten.

Die Proklamation bei den Altschützen war für Christian Kappe in dreifacher Hinsicht etwas Besonderes: es war seine erste Amtseinführung, es war erstmals in der Vereinsgeschichte eine Königin und es ist zudem seine Mutter. Mama-Königin Marlies Kappe erhielt den Beinamen „die Erste“, Papa-Prinz Helmut Kappe den Beinamen „der Trucker“.

Die Aufgaben der Ehrendamen übernehmen Christa Janetzki, Christa Buckentin, Renate Wegener, Claudia Wiegmann, Rita Wittkötter, Annette Blumberg, Edith Kinghorst und Brigitte Rempe.

Vizekönig ist Siegbert Bieber.

Das Kinderkönigspaar Katja Spradau „die Kreative“ und Luca Schlömer „der Pferdefreund“ wird unterstützt von den Ehrendamen Patricia Fröhlking und Julia van Rhee.

Vizekönig ist Luca Schlömer. Neue Schützenliesel ist Christina Schumacher, den Titel König der Könige sicherte sich Heinfried Koch.

„Wir Männer müssen uns jetzt warm anziehen“, scherzte Kappe nach der Proklamation..

hwb

Mehr zum Thema:

Neue Tragödie im Mittelmeer

Neue Tragödie im Mittelmeer

Grippewelle 2017: Ende zeichnet sich langsam ab

Grippewelle 2017: Ende zeichnet sich langsam ab

"Sewol"-Bergung in Südkorea macht Fortschritte

"Sewol"-Bergung in Südkorea macht Fortschritte

TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Meistgelesene Artikel

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Nach 26 Jahren: Mann soll Heim verlassen

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Kommentare