Uwe Müller kommt mit seinem „Weihnachtstraum“

Die „Schmidt Show on Tour“ in der Rehdener Eventhalle

Konrad Stöckel moderiert die „Schmidt Show on Tour“ am 2. Dezember in Rehden.

Rehden - Mit dem Herbstmarkt leitete die Samtgemeinde Rehden die heiße Phase des Kartenverkaufs für das 10. Benefizkonzert in Rehden ein. Vom 2. bis zum 4. Dezember gibt es wieder ein abwechslungsreiches Programm in der Eventhalle.

Das Original von der Reeper Bahn, die Schmidt Show on Tour, kommt am Freitag, 2. Dezember, erstmalig nach Rehden. Hier stellen die Stars der Comedyszene ihre Entertainerqualitäten unter Beweis. Moderiert wird die Veranstaltung vom bekannten Comedian und Hobbywissenschaftler Konrad Stöckel.

„Stehende Ovationen für Müllers Ensemble“ und „Fetzige und verträumte Klänge“ so lauteten die Schlagzeilen, als Uwe Müllers „Ein Weihnachtstraum“-Ensemble zuletzt in Rehden auftrat. Am Samstag, 3. Dezember, kommt der Weihnachtstraum zum sechsten Mal nach Rehden. Vor zehn Jahren starteten Uwe Müller und Ralf Nüßmann das Benefizkonzert mit Unterstützung der Fördervereine der Schulen und der Samtgemeinde Rehden. „Wir wollen wieder eine tolle Atmosphäre zaubern und Emotionen erzeugen“, so Uwe Müller, der Musikalische Leiter.

Für Sonntagnachmittag, 4. Dezember, hat Uwe Müller auch ein Kinderweihnachtskonzert mit Songs und Geschichten vorbereitet. Kinder aus der Region werden das Programm aktiv mitgestalten.

Für alle Veranstaltungen gibt es noch Karten im Rathaus der Samtgemeinde Rehden. Ansprechpartnerin ist Sina Hardt, Telefon 05446/20912. Karten sind aber auch erhältlich in allen Geschäftsstellen der Kreiszeitung, bei den Vorverkaufsstellen der Nordwestticket GmbH sowie im Internet.

Die Veranstalter freuen sich auf ein einzigartiges Wochenende und über einen guten Besuch, um auch weiterhin wichtige Projekte im Rahmen der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Bereich der Samtgemeinde Rehden fördern zu können.

Die Gäste der Veranstaltungen haben an allen drei Tagen auch wieder die Möglichkeit, Karten für das nächste Jahr zu reservieren. Es wird auch im kommenden Jahr vom 1. bis 3. Dezember 2017 einen Weihnachtszauber in Rehden geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Für Erpressung fehlt der Gewalt-Nachweis

Für Erpressung fehlt der Gewalt-Nachweis

Kommentare