Schauen und schlemmen

Werbegemeinschaft mit Verlauf des Frühjahrsmarkts in Rehden zufrieden

+
Bei der Modenschau haben nicht nur die Zuschauer Spaß, sondern auch die Models.

Rehden - Schauen, Schlemmen, gute Unterhaltung – das stand auch bei der 18. Auflage des Frühjahrsmarkts am Gasspeicher der Werbegemeinschaft Rehden (Wir) im Mittelpunkt. Vor allem am Sonntagnachmittag, traditionell die besucherstärkste Zeit, tummelten sich zahlreiche Besucher auf dem Gelände, informierten sich an den Ständen der Gewerbetreibenden oder genossen auf den Bänken vor dem Zelt bei Pommes, Burgern und Eis die warme Frühlingssonne.

„Es ist ein ganz guter Schnitt“, wertete Wir-Vorsitzender Thomas Halfbrodt die Veranstaltung in einer ersten Bilanz als Erfolg. „Ich denke, wir haben den Gästen einen schönen Markt hingestellt.“ Und dass, obwohl einige Aussteller, die in der Vergangenheit Stammplätze im Gewerbezelt hatten, nicht mehr dabei sind. „Sehr schade ist vor allem, dass wir keine Gärtner und Handwerker haben“, bedauert Halfbrodt. Die gehören für ihn eigentlich unbedingt dazu. Den Grund für ihr Fernbleiben sieht er weniger im Desinteresse als in der Auslastung. „Die Auftragsbücher sind voll. Und bevor sie Mitarbeiter für den Markt abstellen, arbeiten sie lieber ihre Aufträge ab.“

Wir-Vorsitzender Thomas Halfbrodt eröffnet den Frühjahrsmarkt im Beisein zahlreicher Ehrengäste.

Auch wenn das Gewerbe im Mittelpunkt des Marktes steht, wurde den Besuchern wie immer einiges mehr geboten. Am Nachmittag war das Gastrozelt rappelvoll mit Besuchern, die sich bei Kaffee und Kuchen von Erika Kirchhoff aus Diepholz in Sachen Mode auf den neuesten Stand bringen ließen und erfuhren, dass knallige Farben in diesem Sommer ein Muss sind.

Richtig laut wurde es anschließend, als die Blaskapelle De Toggenburgers aus Oldenzaal das Gastrozelt „stürmte“ und mit Schlagern von Helene Fischers „Atemlos“ bis Wencke Myhres knallrotem Gummiboot unterhielt.

Die Gewerbeschau ist das Kernstück des Rehdener Frühjahrsmarkts.

Während die Unterhaltung bei den Gästen im Vordergrund stand, hatte sich während der Eröffnung am Samstagmittag alles um die Wirtschaft gedreht – insbesondere um die Ausbildung als wichtigstes Mittel gegen den Fachkräftemangel. So berichtete Halfbrodt von Bemühungen der Werbegemeinschaft und der Rehdener Oberschule, eine Ferienjob-Börse zu initiieren.

Frühjahrsmarkt in Rehden

Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ
Einen sonnigen Sonntagnachmittag nutzten viele Menschen, um den Frühjahrsmarkt in Rehden zu besuchen. © Russ

Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch erinnerte daran, dass in früheren Jahren Arbeitslosigkeit ein wichtiges Thema gewesen sei, sich die Problematik inzwischen aber in Richtung Fachkräftemangel bewegt habe, der in der Altenpflege bereits dramatisch sei. Ein Lob zollte er Werbegemeinschaft und Ausstellern, die sich viel Mühe mit der Ausrichtung des Marktes gemacht hätten. Lob gab es auch vom stellvertretenden Landrat Volker Meyer und dem CDU-Landtagsabgeordneten Marcel Scharrelmann. J mer

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Teenager träumen eher von traditionellen Jobs

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

Kreuzfahrten: Wie umweltfreundlich und vertretbar sind sie wirklich?

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

So beugen Sie dem Hexenschuss vor

US-Senat beschließt Prozedere für Trump-Impeachment

US-Senat beschließt Prozedere für Trump-Impeachment

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare