Unfall auf der Burlager Straße

Autofahrer nach Kollision mit Baum leicht verletzt

+
Ein Autofahrer war am Donnerstagmorgen auf der Burlager Straße Rehen ausgewichen und danach mit einem Baum kollidiert. 

Rehden - Glück hatte der Fahrer einer Mercedes B-Klasse, der bei der Kollision mit einem Baum an der Burlager Straße am Donnerstagmorgen nur leicht verletzt wurde. 

Der 46-Jährige war gegen 7.30 Uhr auf dem Weg von Lembruch nach Wagenfeld, als zwei Rehe auf der Fahrbahn auftauchten. Er wich den Tieren aus und fuhr frontal gegen einen Baum neben der Fahrbahn, heißt es im Bericht der Polizei.

Der Mann wurde leicht verletzt ins Krankenhaus nach Sulingen gebracht. Am Auto entstand erheblicher Sachschaden. Die Burlager Straße musste während der Unfallaufnahme und der Fahrzeugbergung voll gesperrt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Meistgelesene Artikel

Erfolgreiche Abnahme von Voltigier- und Longier-Abzeichen in Rechtern

Erfolgreiche Abnahme von Voltigier- und Longier-Abzeichen in Rechtern

Churchville-Woche mit vielen Aktionen für Jugendliche in Sulingen

Churchville-Woche mit vielen Aktionen für Jugendliche in Sulingen

Strickcafé öffnet regelmäßig im Stadtteilladen

Strickcafé öffnet regelmäßig im Stadtteilladen

Liebeslieder gehen ins Herz, Hallelujah unter die Haut

Liebeslieder gehen ins Herz, Hallelujah unter die Haut

Kommentare