Erstmals führt eine Königin den Hofstaat an

Ramona Warneking regiert Hemsloher Schützen

+
Gute Laune herrschte am Sonntagabend beim Schützenverein Hemsloh: Alle Throne wurden besetzt und mit Ramona Warneking steht erstmals eine Königin an der Spitze des Hofstaats.

Hemsloh - In Hemsloh wurde am Sonntagabend ein historisches Ereignis im Schützenwesen festgezurrt. Der noch leere, neue Königsbilderkasten in der Schützenhalle wird als erstes Bild die neue Königin in Hemsloh zeigen. Ramona Warneking ist nach dem Stechen mit weiteren sieben ernsten Anwärtern als Siegerin im Schießen um die Königswürde hervorgegangen. Sie trägt den sinnfälligen Beinamen „die Erste“.

„Es gab also acht Anwärter auf die Würde“, fasste es Präsident Enno Leukering zusammen. Vorher hatte er es bei der Krönungsrede spannend gemacht: „In meinem Konzept steht König, mein nächster Satz fängt aber mit ,Sie‘ an.“ Sie, die neue Königin Ramona, war bereits Kinder- und Jugendkönigin gewesen, bekannt und gefürchtet für ihre guten Schießkünste. Jetzt hatte sie es geschafft und die Tränen liefen bei der Ansage. Diese trocknete schnell ihr Prinz Daniel Leopold mit Kuss und Glückwünschen. Warnekings Adjutantin wurde Rita Reuter und das Amt des Vizekönigs übernahm Wilfried Klöcker.

Das Ringen um die Würde des Königs der Könige hatte Friedrich Sandering gewonnen. Als „Kaiser Friedrich der Große“ geht er in die Geschichte der Hemsloher Schützen ein. Seine Königin ist Barbara Becker, Vizekönig wurde Wolfgang Meyer.

Am Nachmittag hatte bereits die Proklamation der neuen Kinderkönigin stattgefunden. Marietta Sprenger „die Kreative“ und ihr Prinz Mika Sprenger stehen den Kindern bei den Schützen vor. Maite Mackenstedt fungiert als Adjutantin und erwog beim Foto: „Vielleicht tauschen Marietta und ich einfach nächstes Jahr.“ Vizekönig bei den Jüngsten wurde ebenfalls Mika Sprenger.

Vollbeschäftigung auf den Thronen

In der Riege, bei Vollbeschäftigung auf den Thronen, fehlte noch der Jugendregent. Vizepräsident Arne Sauer lüftete das Geheimnis für die jubelnde Menge im Festzelt: „Ja, wir haben einen neuen Jugendkönig. Sein Name ist Joel Fabio Henke.“ Jubel unter dem Dirigat von Kommandeur Wolfgang Meyer, der seinen Stab auch als Taktstock gebrauchte. Henke, der im aktuellen Schützenjahr als „der Treffsichere“ angesprochen wird, nahm sich Mareike Klöcker zur Königin. Adjutant ist Tom Tatgenhorst. Den „Job“ des Vizekönigs erledigt Marian Fuchs.

Dem Höhepunkt des Hemsloher Schützenfestes, der Proklamation, wohnten zahlreiche Bürgermeister und Stellvertreter der umliegenden Gemeinden bei, befreundete Königspaare, eine Abordnung der Schützen aus Barver und als Gastverein Rehden. Mit Rehdens Schützen kam die Stimmung zum Sieden, die Jubelgesänge wollten nicht enden.

Es war das eingetreten in Hemsloh, was sich jeder Verein sehnlichst wünscht: Alle Throne wurden neu besetzt und es gab sogar viele Anwärter vor der Entscheidung. Sogar die Schützenliesel wechselte ihr Amt samt Lieselhannes: Nina Promann steht dem Regentenpaar mit Rainer Promann zur Seite für die neue Regierungszeit.

Ein Fest der Tränen

Das Fest, ein Fest der Tränen vor Freude und Abschied mit Rührung. Scheidendem Jugendkönig Dirk Sandering „der Engagierte“ standen bei der Abschiedsrede von Sauer die Tränen in den Augen, so schön war das Jahr der Jugend. „Ihr habt euch als Jugendtruppe gefunden, das Vereinsleben sehr bereichert und phänomenale Siege nach Hause gebracht und dem Verein Ehre gemacht“, freut sich Sauer.

„Mit euch sind die Stunden wie im Flug vergangen, die Treffen waren gemütlich und wir haben ein schönes und harmonisches Schützenjahr mit euch verbracht“, resümierte Präsident Leukering auf das scheidende Königspaar Frank Sandmann „der Fußballer“ mit Jutta Bruns. „Du bist der Typ Kumpel und trägst deinen Spitznamen ,Sunny‘ zurecht.“

Im Anschluss an die Proklamation und die Verabschiedung des alten Hofstaats feierten die Schützen und ihre Gäste die neuen Majestäten mit einem rauschenden Festball im Zelt. 

sbb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Meistgelesene Artikel

Lkw kippt um: B69 gesperrt

Lkw kippt um: B69 gesperrt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival: Happy End am Himmelszelt

Rettungshubschrauber im Einsatz: Radfahrer von Auto erfasst

Rettungshubschrauber im Einsatz: Radfahrer von Auto erfasst

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Steinkamp nach Unterspülung gesperrt

Kommentare