Feuerwehrübung in Dickel

Probealarm am Sägewerk

Rehden - Sirenenalarm in allen Ortschaften der Samtgemeinde Rehden: Am Mittwoch gegen 18 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren zu einer groß angelegten Übung zum Sägewerk Dickel gerufen. Angenommen wurde dort eine Verpuffung an der Säge, die zu einem Vollbrand des betroffenen Gebäudes führte.

Drei Personen werden noch vermisst. Die zuerst alarmierten Kräfte der Ortsfeuerwehr Dickel, die später in Person von Henning Schmidt auch den Einsatzleiter stellte, ließ umgehend Vollalarm für die Samtgemeinde auslösen. Die nach und nach anrückenden Kräfte wurden schließlich in verschiedene Einsatzabschnitte eingeteilt wo die verschiedensten Aufgaben abzuarbeiten waren. 

vm

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

Torsten Eggelmann scheidet überraschend aus Kreistag aus

Torsten Eggelmann scheidet überraschend aus Kreistag aus

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Kommentare