22-Jähriger verliert Kontrolle über Wagen

Opel landet im Getreidefeld

Hemsloh - Glück im Unglück hatte der 22-jährige Fahrer eines Opels am Donnerstag gegen 13.30 Uhr auf der B 239 in Hemsloh. Laut Polizei war der junge Mann in Richtung Diepholz unterwegs, als er in Höhe Kellenberg nach rechts von der Fahrbahn abkam.

Der Wagen überschlug sich dreimal und kam auf einem angrenzenden Getreidefeld zum Stehen. Der Opel-Fahrer verletzte sich dabei laut Polizei nur leicht. Er sei auf dem Weg zu einer Prüfung und in Gedanken versunken gewesen, habe der Mann als Unfallursache angegeben, erklärte die Polizei auf Nachfrage. - mer

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Italiens Innenminister: Private Rettungsschiffe unerwünscht

Entlassungsfeier an der KGS Leeste

Entlassungsfeier an der KGS Leeste

Schützenfest in Bücken

Schützenfest in Bücken

Der Freitag auf dem Hurricane mit Marteria und Billy Talent

Der Freitag auf dem Hurricane mit Marteria und Billy Talent

Meistgelesene Artikel

Durchsuchung nach Sabotage im Maisfeld

Durchsuchung nach Sabotage im Maisfeld

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Unbewohntes Gebäude in Maasen gerät in Brand

Geklaut: Abschlussfeier der Haupt- und Realschule Twistringen findet ohne Zeugnisübergabe statt

Geklaut: Abschlussfeier der Haupt- und Realschule Twistringen findet ohne Zeugnisübergabe statt

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Rabatt in Höhe von 15 Prozent für MIA-Einwohnerticket

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.