Naturbegeisterte Kinder lernen Bruchzeichen kennen

Jagdfüchse des Hegerings haben jetzt eigene Mützen

Freude unter den Jagdfüchsen über die gesponserten Schirmmützen mit (v.l.) Jens Weihrich (Obmann Öffentlichkeitsarbeit), Dr. Andreas Schlüsche (Hegeringleiter) und Sabrina Stenzel. Foto: Hegering Hemsloh

Hemsloh – Die Jugendgruppe Jagdfüchse des Hegerings Hemsloh hat seit Kurzem ein einheitliches Erkennungszeichen: Schirmmützen mit ihrem Logo drauf. Wie der Hegering mitteilt, nahm er das monatliche Treffen der „Jagdfüchse“ zum Anlass, die Mützen zu überreichen. „Die Freude der Kids über die Mützen war riesig“ , berichtet Jens Weihrich, Obmann für Öffentlichkeitsarbeit.

Die Firma Raiffeisen-Landbund aus Niedernwöhren und die Firma BJB Jübner aus Barver hatten die Kopfbedeckungen gesponsert, die laut Hegering einen Wert von etwa 500 Euro haben. Ein Dank gebühre Inge und Günter Ratje aus Barver, die das Logo aufnähten, und Organisator Jürgen Scheland.

Die Jagdfüchse sind naturbegeisterte Mädchen und Jungen, die sich einmal im Monat treffen, um gemeinsame Abenteuer zu erleben. So lernten die Kinder beim jüngsten Treffen die Zeichensprache der Jäger kennen. „Wer hätte schon gedacht, dass Bruchzeichen ein jagdliches Brauchtum darstellt und gleichzeitig für die praktische Jagdausübung wichtig ist“, so Weihrich. Bei der anschießenden Waldrally lernten die Kinder spielerisch, die Bruchzeichen zu erstellen und zu lesen.

An verschiedensten Stationen erfuhren die kleinen Jagdfüchse außerdem Wissenswertes über die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Ein gemeinsames Picknick rundete das abwechslungsreiche Programm ab.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Schwere Kämpfe in Nordsyrien: Kurden schlagen zurück

Schwere Kämpfe in Nordsyrien: Kurden schlagen zurück

Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder

Schwerer Unfall auf A8: Die Bilder

William und Kate beginnen Pakistanreise

William und Kate beginnen Pakistanreise

Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Welthunger-Index 2019: Klimawandel verschärft den Hunger

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger verschwunden –Großeinsatz in Sulingen

Dreijähriger verschwunden –Großeinsatz in Sulingen

Landwirte zur Nitratbelastung: „Wir allein sind es nicht!“

Landwirte zur Nitratbelastung: „Wir allein sind es nicht!“

Lebensgefahr oder nicht? Im Zweifel lieber die Notruf-Nummer 112 wählen

Lebensgefahr oder nicht? Im Zweifel lieber die Notruf-Nummer 112 wählen

Action-Debüt mit sieben Jahren: Lembrucher spielt bei „Alarm für Cobra 11“ mit

Action-Debüt mit sieben Jahren: Lembrucher spielt bei „Alarm für Cobra 11“ mit

Kommentare