Heute zweiter Probetag / Spontanes Einsteigen noch möglich

„Rudelsingen“: Petry, Maffay und Volkslieder

+
Haben Spaß an Musik und Gesang: Ellen Agarius-Lüking und ihre „Rudelsänger“.

Wetschen - Im Rahmen der Ferienspiele der Samtgemeinde Rehden werden verschiedenste Aktivitäten angeboten. Neben zahlreichen Sportangeboten kommt auch der künstlerisch-musische Bereich nicht zu kurz. Ein Beispiel ist das „Rudelsingen“, organisiert von Ellen Agarius-Lüking. Sie studiert mit Nachwuchsmusikern und -sängern verschiedene Lieder ein, die im Rahmen der Abschlussparty der Ferienspiele am Sonntag, 30. August, zwischen 16 und 20 Uhr vorgetragen werden.

Agarius-Lüking kennt sich in ihrem Bereich mehr als gut aus. 2005 gründete sie den „Wetscher Kinderchor“, der bis 2010 Bestand hatte. „Wenn Interesse besteht, bin ich gerne bereit, den Chor wieder aufleben zu lassen“, sagte die ehemalige Leiterin. Agarius-Lüking war es auch, die ebenfalls von 2005 bis 2010 die Musik-AG für Gitarre und Gesang an der Schule am Geestmoor in Rehden leitete. In diese Zeit fiel auch die Gründung der Schulband „Alarmzentrale“. Diese konnte 2011 den landkreisweiten Musikwettbewerb für Schulbands, „Rosa“, in Bruchhausen-Vilsen für sich entscheiden.

Für die Abschlussparty der Ferienspiele haben Agarius-Lüking und ihre „Rudelsänger“ fünf Songs vorbereitet. Neben „Du bist ein Wunder“ von Wolfgang Petry werden auch die Volkslieder „Jetzt fahr‘n wir über‘n See“ und „Eine Oma ging spazieren“. Zusätzlich werden noch „Nessaja“ aus Peter Maffays Musical „Tabaluga“ und „Über sieben Brücken musst Du gehn“ geboten.

Wer kurzfristig mitmachen möchte, kann sogar heute noch einsteigen. Geprobt wird zwischen 16 und 18 Uhr, Treffpunkt der Nachwuchssänger ist die Grundschule in Wetschen.

Mehr zum Thema:

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Klein-Kanada im Karwendel: Mautstraßen im Tölzer Land

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare