Fahrzeug versinkt im Seitenraum

Im Geestmoor: Bus droht umzukippen

+
Nachdem der Bus von der Fahrbahn abgekommen war, drohte er umzukippen und wurde mit Seilen gesichert.

Hemsloh - Der Fahrer eines Busses eines heimischen Unternehmens, das unter anderem für die Schülerbeförderung im Landkreis zuständig ist, kam gestern Morgen mit seinem Fahrzeug von einer Straße im Rehdener Geestmoor in der Gemeinde Hemsloh von der Fahrbahn ab und geriet in den Seitenstreifen.

Dieser ist aufgrund des derzeit starken Regens komplett aufgeweicht. Die Räder des Gefährts gruben sich tief in den Boden ein, sodass die Achsen auf der Beifahrerseite auf dem Boden auflagen. Da der Bus umzukippen drohte, wurde er mit Seilen an Pflöcken, die auf der gegenüber liegenden Seite in den Boden gerammt worden waren, fixiert.

Laut Busunternehmer befanden sich zu diesem Zeitpunkt keine Kinder in dem Fahrzeug.

Die benutzte schmale Straße ist lediglich geschottert und von tiefen Schlaglöchern übersät. Schilder weisen darauf hin, dass sie für den Durchgangsverkehr nicht freigegeben ist, sondern nur für den land- und forstwirtschaftlichen Verkehr. Laut eines Anwohners (Name der Redaktion bekannt), haben sich wiederholt Eltern kritisch darüber geäußert, dass der Bus diese Strecke fährt.

„Dies ist mit dem Landkreis so abgemacht, er hat die Strecke für uns freigegeben. Das ist vertragsmäßig festgehalten“, betonte der Unternehmer gestern Nachmittag gegenüber unserer Zeitung.

Er habe lediglich am Rande von dem Vorfall gehört, könne dazu somit keine Details nennen, sagte Jens Heidenreich, beim Landkreis Diepholz unter anderem für die Schülerbeförderung zuständig. Zu der Linienführung in dem besagten Bereich könne er ad hoc keine Aussagen treffen.  

hwb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Meistgelesene Artikel

Kollision mit Trecker: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver

Kollision mit Trecker: Zwei Schwerverletzte nach missglücktem Überholmanöver

Mit Samurai-Schwert am Gymnasium

Mit Samurai-Schwert am Gymnasium

Unbekannter überfällt Tankstelle mit 30-Zentimeter-Messer

Unbekannter überfällt Tankstelle mit 30-Zentimeter-Messer

Schützenpräsident rügt Bürgermeister

Schützenpräsident rügt Bürgermeister

Kommentare