Fahrzeuginsassen in Wetschen leicht verletzt

Auto stößt mit Lokomotive zusammen

+
Das hätte auch schlimmer ausgehen können: Bei dem Zusammenstoß eines VW Polo mit einer Lokomotive in Wetschen wurden die Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Wetschen - Glück im Unglück hatten die Insassen eines VW Polo in Wetschen. Am unbeschrankten Bahnübergang an der Straße „Zum Sandsteek“ übersah der Fahrer nach ersten Informationen eine herannahende Lokomotive. Diese erwischte das Auto am Heck. Das Fahrzeug wurde einige Meter weit geschleudert und kam auf einer angrenzenden Weide zum stehen. Die Insassen wurden leicht verletzt, die Ortsfeuerwehr Wetschen barg den Wagen aus der Weide und die Trümmer vom Gleis.

vm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Fahrt in den Straßengraben endet glimpflich

Kommentare