Fahndung der Polizei Diepholz

Unbekannte Täter brechen in Volksbank-Filiale in Rehden ein

+
Die Polizei sicherte an der Volksbank-Filiale in Rehden erste Spuren nach dem Einbruch.

Unbekannte Täter sind in der Nacht zu Montag in die Volksbank-Filiale in Rehden eingebrochen. Ob die Diebe Beute gemacht haben, ist bislang unbekannt.

Rehden - Der Einbruch in die Volksbank-Filiale an der Dickeler Straße in Rehden ereignete sich gegen 2 Uhr am frühen Montagmorgen. Über eine mitgebrachte Leiter stiegen die Täter auf das Dach der Volksbank und drangen durch ein Lüftungsgitter in das Gebäude ein, teilt die Polizei mit.

In der Filiale öffneten die Täter einen Tagesgeldtresor. Ob die Unbekannten Geld erbeuteten, steht am Montagmorgen noch nicht fest. Auch zum Haupttresor drangen die Täter vor, doch dieser ist nicht geöffnet worden. Durch eine Glastür verließen die Täter die Volksbank und flüchteten vermutlich mit einem Auto. In der Filiale entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe, weil die Täter Teile des Innenraums der Filiale verwüsteten, teilte die Volksbank mit.

Nach Bank-Einbruch: Polizei Diepholz fahndet nach Tätern

Die Polizei Diepholz leitete umgehend eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen ein, die jedoch erfolglos blieb. Erste Spuren sind am Montag bereits gesichert worden. Zeugen, die Hinweise zum Einbruch, zu verdächtigen Geräuschen oder dem Fluchtfahrzeug geben können, melden sich bei der Polizei Diepholz unter der Telefonnummer 05441/9710.

Über dieses Lüftungsgitter stiegen die unbekannten Täter in die Volksbank-Filiale in Rehden ein.

Die Volksbank-Filiale in Rehden bleibt am Montag bis auf Weiteres geschlossen. Der Geldautomat und der Kontoauszugsdrucker stehen aber zur Verfügung, heißt es von der Volksbank.

Zuletzt gab es im Frühjahr 2019 mehrere Angriffe auf Bank-Filialen im Landkreis Diepholz. Dabei sind Geldautomaten gesprengt worden, um Bargeld zu erbeuten.

jdw

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Schlüsselzeuge Sondland bringt Trump in schwere Bedrängnis

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Razzia gegen "Hawala-Banking"

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Meistgelesene Artikel

Ärger über Bon-Pflicht am Bäcker-Tresen: Mehr Transparenz heißt auch mehr Müll und Kosten

Ärger über Bon-Pflicht am Bäcker-Tresen: Mehr Transparenz heißt auch mehr Müll und Kosten

Bergung macht stundenlange Sperrung der B214 nötig

Bergung macht stundenlange Sperrung der B214 nötig

Hachelauf mit neuen Disziplinen - Organisatoren geben Details bekannt

Hachelauf mit neuen Disziplinen - Organisatoren geben Details bekannt

Feuer in Stuhrer Druckerei: Feuerwehr löscht Brand in Kabelbahn

Feuer in Stuhrer Druckerei: Feuerwehr löscht Brand in Kabelbahn

Kommentare