Wetschen: Täter hebeln Toilettentür auf

Einbruch in Tankstelle

+

Wetschen - In die Tankstelle an der Diepholzer Straße in Wetschen ist eingebrochen worden.

Bislang unbekannte Täter setzten nach Angaben der Polizei den Bewegungsmelder außer Betrieb und hebelten anschließend die Tür zur Toilette auf. Im Gebäude versuchten sie noch, durch die abgehängte Decke in den Verkaufsraum zu gelangen. Danach verließen die Täter die Tankstelle wieder. Ob etwas entwendet wurde, stand bei der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Deutsche U21 nach Elfmeter-Krimi im EM-Finale

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Bilder: Deutschland setzt sich im Elfmeterschießen gegen England durch

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehr: der Dienstag in Aschen

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Straßenbahn spaltet und erhitzt die Gemüter

Straßenbahn spaltet und erhitzt die Gemüter

Kommentare