Wetschen: Täter hebeln Toilettentür auf

Einbruch in Tankstelle

+

Wetschen - In die Tankstelle an der Diepholzer Straße in Wetschen ist eingebrochen worden.

Bislang unbekannte Täter setzten nach Angaben der Polizei den Bewegungsmelder außer Betrieb und hebelten anschließend die Tür zur Toilette auf. Im Gebäude versuchten sie noch, durch die abgehängte Decke in den Verkaufsraum zu gelangen. Danach verließen die Täter die Tankstelle wieder. Ob etwas entwendet wurde, stand bei der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Mehr zum Thema:

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Germanwings-Absturz: Gutachten verärgert Hinterbliebene

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Ermittler rätseln über Motiv des London-Attentäters

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Trotz Tragödien im Mittelmeer wächst Kritik an den Rettern

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Riesige Open-Air-Ausstellung: València ist Feuer und Flamme

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare