BUNDESTAGSWAHL 2021 Rehdener als Landesvorstand bestätigt

Carsten Krehl auf Platz 1 der ÖDP-Landesliste

Carsten Krehl
+
Carsten Krehl

Osnabrück/Rehden – Carsten Krehl aus Rehden wird im Herbst 2021 die niedersächsische Landesliste zur Bundestagswahl der Ökologisch-Demokratischen Partei anführen. Für ihn ist klar, dass es „ein weiter so nicht gibt“. Nicht nur bei der Wahl steht die niedersächsische ÖDP ganz hinter Krehl, auch im Tagesgeschäft, denn laut Pressemitteilung wurde er einstimmig als Landesvorsitzender im Amt bestätigt.

Mit Blick auf das kommende Jahr setzt Carsten Krehl schon jetzt erste Schwerpunkte für seinen Wahlkampf fest: „Für mich ist die notwendige Veränderung, die nötig ist um Artensterben zu vermindern und den Klimawandel zu minimieren, eng verknüpft mit einer neuen Sozialpolitik.“ Nachhaltigkeit, verdeutlicht er, sei nicht nur eine Frage des Wollens, sondern auch der vorhandenen finanziellen Spielräume. Diese müsse die Politik den Menschen gewährleisten: „Politik muss nicht fordern, sie muss Lösungen anbieten.“

Sicher sei es wünschenswert, würden Menschen sich im Bio-Laden regionale und unverpackte Lebensmittel kaufen, aber er sehe bei Familien, Geringverdienern und Rentnern, dass es einfach nicht gehe, sie sich das oft nicht leisten können, sagt Krehl im Gespräch. Das müsse nicht zwangsläufig sein, sei es doch eine politische Entscheidung, schließlich gebe es Zuschüsse für neue Autos und Heizungen, warum dann nicht auch für andere Bereiche? Als Alternative bringt Krehl eine ökologische Steuerreform ins Gespräch.

Insgesamt sieht Carsten Krehl sich ein gutes Jahr vor der Bundestagswahl bereits gut gerüstet. Die Kandidatur sei für ihn eine natürliche Entwicklung aus der Übernahme des Landesvorsitzes. Zudem sei er seit anderthalb Jahren im Social-Media-Team der ÖDP auf Bundesebene engagiert und habe dadurch bereits regelmäßigen Kontakt mit Themenfeldern wie der Wehrpolitik, die dort präsenter sind als auf kommunaler oder Landesebene.  ml

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Japanische Roadsterträume in Italien

Japanische Roadsterträume in Italien

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Playstation 5 und Xbox Series im Überblick

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Mit Kindern durchs Ruppiner Land

Federgras in Hülle und Fülle

Federgras in Hülle und Fülle

Meistgelesene Artikel

Corona-Infektionen in Sulingen: Weitere Grundschulklasse in Quarantäne

Corona-Infektionen in Sulingen: Weitere Grundschulklasse in Quarantäne

Corona-Infektionen in Sulingen: Weitere Grundschulklasse in Quarantäne
Dreieinhalb Millionen für das Werk in Drebber

Dreieinhalb Millionen für das Werk in Drebber

Dreieinhalb Millionen für das Werk in Drebber

Kommentare