Autofahrer alarmiert Beamte

Bremse abmontiert: Polizei zieht Sattelzug aus dem Verkehr

Diepholz - Der Fahrer eines Sattelzuges hat am Dienstag auf einem Parkplatz an der B214 im Bereich Rehden seine defekte Bremsscheibe abmontiert. Einem anderer Autofahrer verständigte die Polizei. 

Wie die Beamten mitteilen, war dem Autofahrer ein Sattelzug aufgefallen, an dem der Fahrer das linke Vorderrad abgebaut hatte. Der Autofahrer vermutete einen Zusammenhang mit aufgewühltem Erdreich an der Fahrbahn vor dem Parkplatz, heißt es weiter. Die herbeigerufene Streife der Polizei Diepholz bestätigte diese Vermutung.

Bei der Überprüfung des Sattelzuges stellten die Beamten fest, dass dort, wo der 42-jährige Fahrer das Rad demontiert hatte, gar keine Bremsscheibe vorhanden war. Die Teile der zerbrochenen Bremsscheibe fanden die Polizisten neben dem Parkplatz "im Grünen". „Offensichtlich war sie während der Fahrt gebrochen und deswegen war der Zug beim Bremsen von der Fahrbahn abgekommen“, sagt ein Polizeisprecher. 

Der Lkw-Fahrer hatte zwischenzeitlich nicht nur die in drei Teile zerbrochene Bremsscheibe und die -beläge entfernt sondern auch den Radbremszylinder außer Betrieb gesetzt. 

Der 42-Jährige wollte laut Polizei seine Fahrt nach Belgien fortsetzen, sobald er das Rad wieder montiert hatte. Dies wurde von den Beamten unterbunden. Darüber hinaus hatte der Fahrer eine erhebliche Sicherheitsleistung zu hinterlegen, „denn dass die Bremse irgendwann versagen würde, ist ihm ganz offensichtlich bekannt gewesen“, so ein Sprecher. Denn aufgrund der Beschaffenheit der Bruchstellen musste der Schaden schon geraume Zeit bestanden haben.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen immer

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Werders Bundesliga-Starts seit der Saison 2007/08

Nach Barcelona-Terror: Polizei vereitelt Anschlag in Badeort

Nach Barcelona-Terror: Polizei vereitelt Anschlag in Badeort

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Podiumsdiskussion vom RWF und der Kreiszeitung zur Bundestagswahl

Meistgelesene Artikel

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

Zwei Männer überfallen Tankstelle mit Messer

24-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt 

24-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt 

Kommentare