Behälter brennt in Wetschen

Biotonne fängt Feuer

+
Prüfender Blick: Das Feuer war schnell gelöscht, der Brandort wurde hinterher genau in Augenschein genommen.

Wetschen - Aufregung am Samstagabend in Wetschen: Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine Biotonne auf einem Grundstück am Lindenweg in Flammen aufgegangen. Das Feuer griff auf ein angrenzendes Gartenhaus über und beschädigte nach Angaben von Wetschens Ortsbrandmeister Andre Rempe einen Teil der Außenfassade.

Die Ortsfeuerwehren aus Wetschen und Rehden waren mit insgesamt 25 Wehrleuten vor Ort. Der Brand war schnell unter Kontrolle, der Einsatz nach etwa einer halben Stunde beendet. 

mj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Deutschland hat die Wahl: Impressionen von der Bundestagswahl 2017

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Geisterfahrer-LKW wendet und verursacht Unfall - drei Tote 

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Kommentare