Unfall auf Wetscher Torfweg

Auto bleibt auf Dach liegen

Wetschen - Ein 28-jähriger Wetscher ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit seinem Wagen vom Wetscher Torfweg abgekommen.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann zuerst gegen einen Erdwall und dann gegen ein Holzlager. Anschließend überschlug sich der Wagen mehrfach und kam vor einem Kuhstall, auf dem Dach liegend, zum Stillstand. Der Mann flüchtete zunächst. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte er am nächsten Morgen ermittelt werden. Da er augenscheinlich noch unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Es stellte sich zusätzlich heraus, dass der Mann überhaupt keinen Führerschein besitzt.

Mehr zum Thema:

Vier Trends bei Gartenmöbeln

Vier Trends bei Gartenmöbeln

Neue Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt

Neue Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt

Kein Platz im Paradies? - Neuseeland-Boom sorgt für Ärger

Kein Platz im Paradies? - Neuseeland-Boom sorgt für Ärger

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Eindrücke von der Messe Fairnet-City

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

„In freiem Fall stürzte der Pilot aus 6 000 Metern Höhe herab“ – ohne Fallschirm

Weitere Windkraftanlagen?

Weitere Windkraftanlagen?

Kleine Teilchen sind ein großes Thema

Kleine Teilchen sind ein großes Thema

Kommentare