Unfall auf Wetscher Torfweg

Auto bleibt auf Dach liegen

Wetschen - Ein 28-jähriger Wetscher ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit seinem Wagen vom Wetscher Torfweg abgekommen.

Nach Angaben der Polizei fuhr der Mann zuerst gegen einen Erdwall und dann gegen ein Holzlager. Anschließend überschlug sich der Wagen mehrfach und kam vor einem Kuhstall, auf dem Dach liegend, zum Stillstand. Der Mann flüchtete zunächst. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte er am nächsten Morgen ermittelt werden. Da er augenscheinlich noch unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Es stellte sich zusätzlich heraus, dass der Mann überhaupt keinen Führerschein besitzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Konzert mit Fritz Baltruweit und Ensemble in Twistringen

Konzert mit Fritz Baltruweit und Ensemble in Twistringen

Kommentare