Unklare Infos über Körperverletzung

Aufregung in Rehden  – Besorgte Eltern tauchen an Schule auf

An der „Schule am Geestmoor“ in Rehden hat am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr ein vermeintlicher Amoklauf für Aufregung gesorgt. Es bestand jedoch zu keiner Zeit Gefahr, betonte die Polizei.

Rehden - Nach ersten Informationen hatten zwei Jugendliche vor Schulbeginn auf dem Gelände der Oberschule einen Rehdener Schüler aufgesucht. Es handelte sich laut späteren Ermittlungen der Polizei um einen ehemaligen Schüler und einen Freund, beide 14 Jahre alt. Sie hätten den Rehdener laut Zeugen tätlich angegriffen. Er erlitt dabei Schlagverletzungen

Verhalten im Falle eines Amoklaufes kam in Gang

Zeugen teilten das offenbar nicht ganz klar der Schulleitung mit. Die Rede war anfangs davon, dass einer der Jugendlichen ein Messer bei sich haben sollte, was nicht der Fall war. So kam aber das eingeübte Verhalten im Falle eines Amoklaufes an der Schule in Gang. „Das hat sehr gut geklappt“, lobte ein Polizeisprecher Schüler und Lehrer. Einige Klassen hatten sich – wie vorgeschrieben – eingeschlossen. Schüler informierten ihre Eltern per Handy darüber. 

Polizei nimmt Jugendliche in Gewahrsam

Besorgte Eltern tauchten daraufhin Schule auf. Unterdessen waren die beiden Jugendlichen nach Freistatt gefahren, wo sie unterrichtet werden. Die Polizei nahm sie in Gewahrsam. Da die ersten Zeugenmeldungen unklar waren, ist die Schuldfrage noch ungeklärt. Die Polizei ermittelt. ej

Weitere Nachrichten aus Bremen und Niedersachsen

Die Bremer Feuerwehr hat eine Wasserleiche aus der Kleinen Weser geborgen. Bei einem Feuer in Delmenhorst sind mehrere Menschen verletzt worden. Ein Kind ist bei einem Unfall in Dissen gestorben. Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall im Kreis Goslar tödlich verletzt worden. Ein Kleinkind ist in Bookholzberg in einen Radkasten geraten.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Patron Hoeneß hat "fertig" - Flick bleibt länger Chefcoach

Patron Hoeneß hat "fertig" - Flick bleibt länger Chefcoach

Finnland erstmals für EM qualifiziert

Finnland erstmals für EM qualifiziert

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Meistgelesene Artikel

Schritttempo auf der B6: Polizei stundenlang auf Verbrecherjagd

Schritttempo auf der B6: Polizei stundenlang auf Verbrecherjagd

„Dann sieht es aus, als kippt er von der Stange“: Wellensittich Butschi ist 15 Jahre alt

„Dann sieht es aus, als kippt er von der Stange“: Wellensittich Butschi ist 15 Jahre alt

Marktempfang der Gemeinde beim Herbstmarkt

Marktempfang der Gemeinde beim Herbstmarkt

Feuerwehrhaus in Ristedt zu verkaufen

Feuerwehrhaus in Ristedt zu verkaufen

Kommentare