Auffahrunfall in Barver

Seniorin leicht verletzt

+
Mediengruppe Kreiszeitung

Barver - Eine verletzte Seniorin und hoher Schaden sind die Folgen eines Auffahrunfalls in Barver

Eine 48-jährige Autofahrerin war am Mittwoch gegen 11.40 Uhr auf der Bundesstraße 214 in Richtung Barver unterwegs und bog nach links in den Erlenweg ab. Diesen Abbiegevorgang übersah eine hinter ihr fahrende 82-jährige Autofahrerin aus Barver und fuhr auf. Dabei wurde sie leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beträgt etwa 6000 Euro..

Mehr zum Thema:

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Bilder und Noten: DFB-Elf holt souveränen Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Kommentare