Schützenverein Rehden bereitet Königstreffen vor

Alle Helfer leisten gute Arbeit

So wirbt der Schützenverein Rehden für das Kreiskönigstreffen und erzielt damit große Aufmerksamkeit. - Foto: Schützenverein

Rehden - Das 57. Kreisköningstreffen geht am 10. und 11. September in Rehden über die Bühne. Mehrere Sitzungen haben die verschiedenen Arbeitskreise verbunden mit den Verantwortlichen des Schützenvereins Rehden schon hinter sich und langsam geht es in den Endspurt.

Auf den Vorstandssitzungen wird aus den Arbeitskreisen über den jeweiligen Status berichtet. Umfangreiche organisatorische Arbeiten sind zu erledigen, wo auf viele freiwillige Helfer zurückgegriffen wird.

„Schon hier ein großes Dankeschön vom Schützenverein Rehden an die vielen freiwilligen Helfer, ohne die dieses große Ereignis gar nicht zu bewältigen wäre“, sagt Präsident Thomas Nowak.

Das 57. Kreiskönigstreffen startet am Samstag, 10. September, mit dem Jugendtag. Dort beginnen die Schießwettbewerbe um 10 Uhr im Festzelt am Alten Sportplatz in Rehden und gegen 18.30 Uhr werden die Proklamationen des neuen Kreiskinderkönigs und des neuen Kreisjugendkönigs vorgenommen sowie auch die weiteren Pokalgewinner bekannt gegeben.

Im Anschluss an die Siegerehrung geht es nahtlos über in die abendliche Party, wofür der Festwirt allen teilnehmenden Schützen freien Eintritt gewährt.

Der Kreiskönigstag (Sonntag, 11. September) beginnt mit dem Empfang der Vereine auf dem neuen Sportgelände an der Bahn. Damit pünktlich mit dem offiziellen Festakt um 13 Uhr begonnen werden kann, sollten alle Vereine und Ehrengäste zu diesem Zeitpunkt vor Ort sein. Nach der Proklamation des neuen Kreiskönigs mit der obligatorischen Rundfahrt über den Antreteplatz marschieren die Vereine und Ehrengäste mit einem kurzen Ausmarsch durch den Ort zum Festplatz.

Mit der Ankunft im Festzelt schließen sich ab 15 Uhr nahtlos die Kaffeetafel sowie auch die Siegerehrung der verschiedenen Wander-, Mannschafts- und Einzelpokalgewinner an. Zum krönenden Abschluss geht es auf die Tanzfläche mit der Band „On the Rocks“. Der Schützenverein Rehden würde sich freuen, wenn viele Schützen, Damen, Jugendliche aber auch Nichtschützen am Kreiskönigstreffen teilnähmen.

Mehr zum Thema:

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Bayern nach Leipzig-Patzer wieder vorn

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Dramatischer Appell aus Paris: Gnade für Aleppo

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Fünf Tote bei Zug-Inferno in Bulgarien

Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Tanks explodiert: Fünf Tote bei Zug-Inferno

Meistgelesene Artikel

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Festnahme am Diepholzer Bahnhof

Bundesweites Interesse an Diepholz

Bundesweites Interesse an Diepholz

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Grausiger Fund auf der Rinderweide

Kommentare