Abschlussparty der Ferienspiele in Rehden, Wetschen und Barver

Musik, Tanz und Kuchen zum Abschied

+
Die „Rudelsänger“ trugen zusammen mit Ellen Agarius-Lüking unter anderem Lieder von Peter Maffay und Wolfgang Petry vor.

Wetschen - Die Sommerferien in Niedersachsen gehen zu Ende, der Schulalltag hat die Kinder wieder. Untätig war der Nachwuchs während der freien Tage jedoch nicht. Die Fördervereine der Grundschulen in Rehden, Wetschen und Barver hatten ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. Zahlreiche Themengebiete waren abgedeckt. Sport spielte eine große Rolle. Ob Judo, Tennis, Fußball oder Handball – für jeden war etwas dabei. Auch der künstlerische Bereich kam nicht zu kurz: Malen, singen oder tanzen ist in Gemeinschaft doppelt schön.

Zum Abschluss der Sommerferien wurde am Sonntag noch einmal kräftig gefeiert. In der Grundschule Wetschen hatten sich Kinder, Betreuer und Familien eingefunden, um bei Kaffee, Kuchen, Saft und Limonade die tolle Zeit noch einmal Revue passieren zu lassen. Die „Plattdeutsche Bühne Rehden“, die „Street Dancer“ und die „Rudelsänger“ hatten ein kleines Unterhaltungsprogramm organisiert. Dieses stieß auf großen Anklang und der frenetische Applaus des Publikums war den jungen Akteuren sicher.

mj

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Bilder: Deutsche Frauen holen Sieg gegen Italien

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

DFB-Frauen auf Kurs EM-Viertelfinale: 2:1 gegen Italien

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Meistgelesene Artikel

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Twistringer Schützen erleben Marathon der Glückseligkeit

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Kommentare