Aschen feiert Erntefest im Heimatmuseum / Sandra Nierentz neue Erntekönigin

Paradiek: „Unser Dorf lebt“

+
Strahlendes Lächeln an der Spitze des Aschener Umzuges: Erntekönigin Rieke Siemon flankiert von ihren Ehrendamen Sandra Nierentz (l.) und Michelle Günter. ·

Aschen - Wem der strahlende Sonnenschein zum Aschener Erntefest nun zu verdanken war, darüber waren sich die Redner gestern nicht ganz einig. Der eine hatte Pastor Rainer Hoffmann „im Verdacht“, der andere die strahlende Erntekönigin Rieke Siemon.

Wie auch immer, der Rahmen passte für den Umzug, der sich gestern als symbolischer Abschluss der Erntezeit durch den Ort schlängelte.

Angeführt vom Jugendspielmannszug Albringhausen und dem prächtig geschmückten Erntewagen mit Königin Rieke und ihren beiden Ehrendamen Sandra Nierentz und Michelle Günter folgten mehrere Wagen, unter ihnen die der Jugendfeuerwehr und der Reiter. Ein besonderer Blickfang waren wieder die liebevoll dekorierten Fahrräder, Kettcars und Bollerwagen der Kinder, die sich eingereiht hatten.

Zuvor hatte es am Startpunkt beim Heimatmuseum eine Vorführung der Kindergartenkinder unter der Leitung von Hildegard Loesbrock und ihrem Team gegeben, das Thema: „vom Korn zum Brot“. Es folgte eine Andacht von Pastor Hoffmann, bevor sich der Umzug auf den Weg machte.

„Volles Haus“ in der Koopschen Scheune zur Kaffeetafel: Etwa 200 Gäste mögen sich eingefunden haben. Es war so eng, dass die Grundschüler für ihre Aufführung nicht bis zur Bühne durchkamen, sondern die Treppe in die erste Etage nahmen. Der Vorteil: Von dort waren sie für alle zu sehen – Improvisation ist alles.

In seiner Begrüßung lobte der 2. Vorsitzende des Heimatvereins, Willi Sillmann, diejenigen, die so viel Arbeit in die Vorbereitung des Erntefestes gesteckt hatten, die Beteiligten des Festumzuges, die Mitglieder des Heimatvereins und das Bewirtungsteam. Um den Blumen- und Tischschmuck hatten sich Manuela Dieckmann und Diana Klimmek gekümmert.

Erntefest in Aschen

Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner
Sandra Nierentz heißt die neue Erntekönigin in Aschen. Die Proklamation war der Höhepunkt des Erntefestes am Sonntag rund um das Heimatmuseum. Vorausgegangen war der traditionelle Ernteumzug durch das Dorf mit prächtig geschmückten Fahrzeugen.  © Reckmann / Dufner

 Hans-Ulrich Püschel hatte das Grußwort der Stadt im Gepäck. „Nur wenn alle mitmachen, ist ein solches Fest überhaupt möglich“, stellte der stellvertretende Bürgermeister fest. In Diep-holz und besonders in Aschen gebe es eine hohe Bereitschaft zum Ehrenamt. „Dadurch ist unsere Stadt lebens- und liebenswert.“

Da mochte Ortsvorsteher Wilhelm Paradiek nicht widersprechen. Er hob hervor, was in den letzten Monaten in Aschen alles bewegt worden ist, von der Befragen zum Thema DORV-Zentrum bis zur Zisternen-Bepflanzung. Bewegung komme auch in die Schulleiterfrage (wir berichteten). „Unser Dorf lebt“, freute sich Paradiek. Am Abend wurde mit Sandra Nierentz eine neue Erntekönigin gekrönt. Wir werden noch berichten. · sr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Massiver Protest gegen neues Urheberrecht und Artikel 13

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

Riesige Anti-Brexit-Demonstration in London

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

WenDo-Selbstverteidigungskurs für Mädchen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

10 Jahre „Rockin Gudewill“ in Thedinghausen

Meistgelesene Artikel

Affinghausener Ackerland gegen „ein bisschen Graben“ tauschen?

Affinghausener Ackerland gegen „ein bisschen Graben“ tauschen?

Sudmann löst Meyer bei der Jugendfeuerwehr ab

Sudmann löst Meyer bei der Jugendfeuerwehr ab

Twistringer Hünenburg wird zur Mittelalter-Ferienfreizeit

Twistringer Hünenburg wird zur Mittelalter-Ferienfreizeit

Grüne und Bürgerblock wollen keinen Ausbau der L333

Grüne und Bürgerblock wollen keinen Ausbau der L333

Kommentare