Beim Einparken

Autofahrerin durchbricht Zaun 

Osterholz-Scharmbeck - Eine 82 Jahre alte Frau ist am Donnerstagvormittag bei einem Verkehrsunfall an der Ritterhuder Straße verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, wollte die Mercedes-Fahrerin in eine freie Parkbucht an der Grundstücksgrenze des Marktes einfahren. Aus bislang ungeklärter Ursache habe sie das Auto jedoch beschleunigt. Dabei durchbrach sie einen Zaun und geriet über einen Absatz auf das angrenzende Gelände eines Autohauses. Dort kollidierte der Mercedes mit einem Ausstellungsfahrzeug. Die 82-Jährige wurde mit einem Rettungswagen leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Freimarkt-Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Freimarkt-Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Konzert mit Fritz Baltruweit und Ensemble in Twistringen

Konzert mit Fritz Baltruweit und Ensemble in Twistringen

Kommentare