Musikwettbewerb "Rosa" in Bruchhausen-Vilsen - Teil 1

1 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
2 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
3 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
4 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
5 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
6 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
7 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.
8 von 110
Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya. Den zweiten Platz belegte die „Big Band“ des Gymnasiums Stolzenau. Platz drei teilten sich die Bands: "Village Beat“ des Städtischen Gymnasiums Petershagen, die „Pop Musik AG“ der Graf-Friedrich-Schule Diepholz, „X-Status“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen und „Rockin´ Gudewill“ der Gudewill-Schule Thedinghausen.

Im Finale des Rotary-Musikwettbewerbs „Rosa“ in Bruchhausen-Vilsen siegte gestern Abend die Pop-Band „JUST“ des Johann-Beckmann-Gymnasiums Hoya.

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Die fünfte Twistringer Jahreszeit wurde am Samstag mit einem grandiosen Stadtschützenfest eingeläutet. Stadtbrandmeister Heinrich Meyer-Hanschen aus …
Schützenfest Twistringen - der Auftakt am Samstag

Schützenfest in Kirchlinteln

Auf dem Schützenfest Kirchlinteln feierten die Schützen und ihre Gäste ein ganzes Wochenende lang. Zu den Ausmärschen begrüßte König Sascha Krismann …
Schützenfest in Kirchlinteln

Schützenfest in Stedorf

Bei bester Stimmung feierten die Stedorfer Schützen ihr 145. Schützenfest. Wie immer gab es auch in diesem Jahr zahlreiche Bewerber auf die …
Schützenfest in Stedorf

Schützenfest in Twistringen am Montag

Mit einem tollen Schützenkommers und vielen schönen und emotionalen Momenten endete am Montag das dreitägige Spektakel in Twistringen. Die Stadt war …
Schützenfest in Twistringen am Montag

Meistgelesene Artikel

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Kommentare