„Goldene Stallplakette“ an den Sankt Hülfer Betrieb Wiechering-Sudmann

„Es macht Spaß, einen solch tollen Betrieb zu sehen“

+
Dr. Wilfried Tiegs (Vierter von rechts) überreichte die Goldene Stallplakette an Familie Wiechering-Sudmann (oben mit Miarbeiterteam). ·

Diepholz - SANKT HÜLFE · „Es macht Spaß, einen solch tollen Betrieb zu sehen“, meinte gestern Geschäftsführer Dr. Wilfried Tiegs bei der Übergabe der „Goldenen Stallplakette“ an den besten Colostrumlieferanten des Jahres. Und das ist er Betrieb Wiechering-Sudmann in Sankt Hülfe.

Zum ersten Mal hat das Unternehmen Veracus einen Preis für den besten Colostrumlieferanten (Erstmilch für Säugetiere, die von der weiblichen Milchdrüse produziert wird, um das Neugeborene in den ersten Tagen optimal zu ernähren) verliehen. Der Familienbetrieb Wiechering-Sudmann setzte sich dabei gegen rund 160 Colostrum liefernde Milchviehhalter in ganz Niedersachsen durch.

Dr. Wilfried Tiegs, Geschäftsführer der Veracus, und Freda Möller-Schulten überreichten den Ehrenpreis an die Sieger. Über einen Blumenstrauß durfte sich Carola Matthews freuen, die gemeinsam mit ihrem Mann Frank seit acht Jahren als Melkerin bei der Familie Sudmann beschäftigt ist. Heinfried Sudmann lobte ausdrücklich deren Arbeit. Beide sind nämlich von Beginn an dabei, seit auf dem Betrieb Wiechering-Sudmann drei Mal pro Tag gemolken wird. „Das bedeutet zwar eine nicht unerhebliche Mehrarbeit“, stellt Sudmann fest, „trägt aber stark zur Gesundheit der Tiere und zu deren Wohlbefinden bei.“

Dr. Tiegs überreichte an Anke Wiechering Sudmann und Heinfried Sudmann ein Präsent und die „Goldene Stallplakette“.

Werner Hauffe aus Osterholz und Bernhard Norden aus Hemslingen, die auf dem zweiten und dritten Platz landeten, erhielten als Auszeichnung die Stallplakette in Silber und Bronze.

Eine Jury hatte in den vergangenen Monaten alle Bewerber unter die Lupe genommen, deren Lieferdaten analysiert und die Colostrumqualität getestet.

Die 2007 in Bremerhaven gegründete Firma Veracus entwickelt und vermarktet Produkte aus hochwertiger Colostralmilch norddeutscher Produktion zur Nutzung als Nahrungs- und Futtermittelergänzer. Neben dem Sammeln und Verarbeiten von Colostrum betreibt Veracus angewandte Forschung zur gesunden Ernährung von Mensch und Tier und entwickelt Produktlösungen zur Verringerung oder Vermeidung des Einsatzes von Antibiotika.

Neben Kapseln und Granulaten für den Infektionsschutz beim Menschen vermarktet das Unternehmen Produkte für den Nutztier- und Heimtierbereich und in der Aquakultur. · up

Das könnte Sie auch interessieren

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Kein Engagement gegen Atomwaffen: „Bund nimmt totale Zerstörung in Kauf“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Brockumer Großmarkt: „Einzäunung und Entsorgung werden verbessert“

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Beratung für Gründerinnen im geschützten Rahmen

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kreislandwirt befragt Landtagswahl-Kandidaten in Rehden

Kommentare