Zahlreiche Bands sorgen beim „Lemförder Sommer“ für Stimmung

Abwechslungsreiche Musik für jeden Geschmack

+
„Alles klar, der ‚Lemförder Sommer‘ kann losgehen!“, signalisieren LemFörderer-Vorsitzender Dietmar Emshoff und Fleckensbürgermeisterin Stephanie Budke-Stambusch vor der schon fast aufgebauten Bühne.

Lemförde - Die Bühne ist aufgebaut, die meisten Pagoden-Zelte stehen – der neue Lemförder Bürgerpark verwandelt sich immer mehr in eine Feier-Arena. So kann der „Lemförder Sommer“ ab heute starten. Das Wochenende bietet auch etliches an abwechslungsreicher, mitgehender Live-Musik.

So wird heute Abend ab 21 Uhr das „Free Steps Orchestra“ für jede Menge gute Laune sorgen. Denn ihr Auftritt, der um 21.30 Uhr unterbrochen wird für die Buchvorstellung „Lemförde im Wandel der Zeit“ und die offizielle Eröffnung des Bürgerparks mit Überraschungsmomenten, bedeutet Stimmung und Action pur.

Die Formation besteht aus zehn absoluten Allround-Künstlern mit zwei herausragenden Solostimmen, die bei ihren Auftritten ein breit gefächertes Programm von traditioneller Tanzmusik im vierstimmigen Big Band-Sound über Schlager bis hin zu den Rock- und Pop-Klassikern präsentieren. Golden Oldies fehlen natürlich ebenso wenig wie die aktuellsten Hits, die authentisch und überzeugend dargeboten werden. So werden sich im Rahmen der Live-Performance Stars wie Robbie Williams, Barry White, Beyoncé Knowles oder Marianne Rosenberg ein Stelldichein geben.

Am Sonnabend wird die beliebte Show- und Eventband „Seven Beats“ ab 21 Uhr Musik vom Feinsten bieten. Die Band, der sieben hochbegabte Musiker angehören, wurde 1998 unter dem Namen „Nuggets“ gegründet und tourt seit dieser Zeit von einer Veranstaltung zur nächsten. Dabei begeistern sie von Jahr zu Jahr ein größeres Publikum und haben sich eine treue Fangemeinde erworben. Ihr vielseitiges und reichhaltiges Musikrepertoire hat alles zu bieten, was dem Publikum gefällt. Ob Jazz, Top 40 Hits aus den aktuellen Charts, Schlager oder Oldies: „Seven Beats“ trifft den Nerv des Publikums, wobei perfekte Professionalität selbstverständlich ist. Kein Wunder, denn jedes der sieben Bandmitglieder hat bereits in seiner Kindheit gelernt, eines oder mehrere Instrumente zu spielen. Und das hört das Publikum sofort!

Am Sonntag können die Besucher ab 12.30 Uhr mit dem Shanty-Chor Dümmersee und maritimen Klängen in See stechen.

Von 13.30 bis 17 Uhr steht Livemusik Extragold im Park auf dem Programm. Ein Musik-Trio, das im Bürgerpark unterwegs ist, um dort für Stimmung zu sorgen. Ab 16 Uhr werden die „Her(t)zschrittmacher“ mit Teddy Taste alias Michael Schönemann, die weit über die Grenzen der Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“ hinaus bekannt sind, nochmals für fetzige Musik sorgen.

cb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Meistgelesene Artikel

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Kommentare