8. Dorfmeisterschaft des TSV Brockum

Westerheide holt den Titel

+
Der Dorfmeister heißt Westerheide. Bürgermeister Marco Lampe (2.v.r.) und zweiter TSV-Vorsitzender Jörn Schwandt (r.) gratulieren.

Brockum - Mit dem zweiten Sieg des Ortsteils Westerheide endete die 8. Dorfmeisterschaft im Rahmen des geselligen Dorfabends des TSV Brockum, der 200 Besucher auf den Sportplatz lockte und vor dem 28. Internationalen D-Jugend Turnier stattfand.

Die Dorfmeisterschaft bestand wieder aus einem Tauziehen für Frauen, wo die Sieger jeweils mit 1:0 in Führung gingen. Dieses Ergebnis floss in die Wertung des anschließenden Fußballspiels der Männer mit ein.

Der Ortsteil Westerheide startete mit einem 2:0 gegen den Titelverteidiger Butzendorf (1:0 im Tauziehen und 1:0 im Fußball).

Danach besiegte Butzendorf den Ortsteil Kirchdorf mit 1:0, durch den Sieg der Frauen. Westerheide schlug zum Abschluß Kirchdorf mit 3:0, was den Gesamtsieg bedeutete.

Beim Dorfelfmeterschießen nahmen in diesem Jahr 24 örtliche Vereine, Clubs, Gruppen, Firmen und Sponsoren des TSV Brockum teil. Fünf Schützen bildeten je eine Mannschaft.

Nach der ersten Runde ging es für die Sieger mit der Hauptrunde, für die Verlierer mit der Trostrunde weiter.

Bis ins Viertelfinale schafften es dieses Jahr unter anderem auch der Männergesangsverein, der „Niedersachsenhof Widukind“ und der Kartenclub „Spielloser Abend“. Dort war für sie jedoch Endstation.

Im Halbfinale schlug die „Erste Herren“ des TSV die „Waldkindergarten-Herren“ mit 2:1. Die Jungschützen besiegten die „Zweite Herren“ ebenfalls mit 2:1.

Den dritten Platz sicherten sich dann die „Waldkindergarten-Herren“ durch ein 3:2 gegen die „Zweite Herren“.

Das Finale war eine klare Angelegenheit: Die „Erste Herren“ schlug die Jungschützen mit 5:2 – die Titelverteidigung.

Bei der anschließenden Siegerehrung überreichten der zweite Vorsitzende des TSV Brockum, Jörn Schwandt, und Brockums Bürgermeister Marco Lampe die Trophäen an die siegreichen Mannschaften und den Sonderpreis, der unter allen teilnehmenden Mannschaften ausgelost wurde. Dieser ging in diesem Jahr an das Team „Five for Fun“.

Mehr zum Thema:

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

10.000 Besucher bestaunen Raritäten auf Rädern

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Eindrucksvoller Beweis: „Drebber kan dat“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Abitur in Leeste: „Eine gute Vorbereitung auf die Welt“

Kommentare