20-Jährige kommt von Straße ab

Junge Autofahrerin prallt gegen Baum und wird verletzt

+
Bei dem Unfall in Brockum ist eine Frau leicht verletzt worden.

Eine 20-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag bei einem Unfall in Brockum leicht verletzt worden. Sie kam mit ihrem Wagen von der Straße ab.

Brockum - Zu dem Unfall kam es gegen 7.20 Uhr auf der Rahdener Straße. Die Frau kam mit ihrem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto blieb auf der Fahrerseite liegen, die 20-Jährige wurde eingeklemmt, teilt die Feuerwehr mit.

27 Feuerwehrleute aus Lemförde, Haldem und Brockum waren vor Ort und befreiten die junge Frau. Sie kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Dorfjugend schmückt drei Wagen

Dorfjugend schmückt drei Wagen

Am Feuerwehrhaus in Heede ist erstes kommunales Dorfentwicklungs-Projekt im Bau

Am Feuerwehrhaus in Heede ist erstes kommunales Dorfentwicklungs-Projekt im Bau

Wenn Retter zu Opfern werden: Polizist Lukas Waldbach bietet Selbstverteidigungskurse an

Wenn Retter zu Opfern werden: Polizist Lukas Waldbach bietet Selbstverteidigungskurse an

Besorgte Bauern: Mehr als 200 Anrufe jährlich bei Sorgentelefon

Besorgte Bauern: Mehr als 200 Anrufe jährlich bei Sorgentelefon

Kommentare