20-Jährige kommt von Straße ab

Junge Autofahrerin prallt gegen Baum und wird verletzt

+
Bei dem Unfall in Brockum ist eine Frau leicht verletzt worden.

Eine 20-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag bei einem Unfall in Brockum leicht verletzt worden. Sie kam mit ihrem Wagen von der Straße ab.

Brockum - Zu dem Unfall kam es gegen 7.20 Uhr auf der Rahdener Straße. Die Frau kam mit ihrem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Das Auto blieb auf der Fahrerseite liegen, die 20-Jährige wurde eingeklemmt, teilt die Feuerwehr mit.

27 Feuerwehrleute aus Lemförde, Haldem und Brockum waren vor Ort und befreiten die junge Frau. Sie kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Stuttgart patzt gegen Kiel - Bochum verspielt Sieg

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Kunsthandwerker-Markt im Müllerhaus Brunsbrock

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Fronten im Katalonien-Konflikt verhärten sich

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Meistgelesene Artikel

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

65.000 Menschen aus dem Kreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

65.000 Menschen aus dem Kreis Diepholz pendeln regelmäßig nach Bremen

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Düsenjet-Knalle: „Schäden durch Überflüge nahezu ausgeschlossen“

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Räuber prügeln auf zwei Opfer ein und verfolgen sie bis nach Hause

Kommentare