Unfall auf der B51

Missglücktes Bremsmanöver: Zwei Motorradfahrer schwer verletzt

Stemshorn - Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 51 bei Stemshorn sind am Samstag zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Einer der beiden hatte das Bremsmanöver zweier vorausfahrender Autos übersehen und erfasste daraufhin sowohl seinen Begleiter als auch eines der Autos.

Gegen 15.50 Uhr waren die beiden 56-jährigen Motorradfahrer aus Osnabrück in Richtung Diepholz unterwegs, als ein 57 Jahre alter Osnabrücker mit seinem Wagen vor den Bikern bremsen musste. Vor ihm wollte ein zweiter Autofahrer nach links in die Straße „Nottpohls Heide“ abbiegen und wartete auf eine Lücke im Gegenverkehr, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Auch der Autofahrer aus Osnabrück und einer der beiden Motorradfahrer bremsten ab und hielten hinter dem abbiegenden Fahrzeug. Dieses erkannte der zweite Motorradfahrer zu spät und fuhr auf das Motorrad seines Bekannten auf. Dieses wiederum wurde auf das Auto des Osnabrückers geschoben.

Durch die Kollision erlitten beide Motorradfahrer schwere Verletzungen. Sie wurden vor Ort von einem zufällig anwesenden Arzt und weiteren Verkehrsteilnehmern erstversorgt, bis Rettungswagen und Notarzt vor Ort eintrafen. Die beiden Verletzten wurden anschließend stationär in einem Krankenhaus aufgenommen, teilte die Polizei weiter mit.

Der Unfallverursacher erlitt demnach mehrere Frakturen am gesamten Körper. Bei seinem Bekannten wurden Prellungen und Stauchungen im Bereich der Wirbelsäule festgestellt. An den Motorrädern und dem am Unfall beteiligten Auto entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Rubriklistenbild: © jamiga images - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Polizei bestätigt: Terroranschlag in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Kommentare