Fahrer kommt von der Straße ab

Schwerer Unfall in Stemshorn: Mutter und Tochter verletzt

Stemshorn - Eine 49-jährige Frau sowie ihre siebenjährige Tochter wurden am Samstag bei einem Autounfall in Stemshorn verletzt. Der 48-jährige Fahrer des Wagens kam von der Straße ab.

Der 48-Jährige war gegen 15.07 Uhr mit seinem Auto auf der Osnabrücker Straße (B51) in Richtung Osnabrück unterwegs. In Höhe Kornblumenweg kam er mit seinem Wagen infolge von Schneeglätte, abgefahrener Reifen sowie unangepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. 

Dabei wurde seine 49-jährige Lebenspartnerin, die auf dem Beifahrersitz saß, schwer sowie ihre siebenjährige Tochter leicht verletzt. Beiden kamen ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Dramatische Bilder: Autobahnbrücke in Genua eingestürzt

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Verletzte bei mutmaßlichem Terroranschlag in London

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Bremen von A bis Z: O wie Oktoberfest

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Urlaub in Venedig: Das sind die absoluten Highlights der Lagunenstadt

Meistgelesene Artikel

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Großbrand auf Bauernhof in Sulingen: Eine 60-Jährige verletzt

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

57-Jähriger stirbt bei Frontal-Crash auf Dreyer Südumgehung

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Gut bevölkert: Diepholzer Stadtfest erstmals auf dem Marktplatz

Kommentare