Schützenverein Hüde-Sandbrink-Burlage hat sich einiges vorgenommen

Internetseite in Arbeit

+
Übergabe: Sascha Herfert 82.v.l.) übergab das Prokollbuch an Wilhelm Jacob junior. Links Kassierer Stefan Heseker, rechts Vorsitzender Günter Niemeyer.

Hüde - „Der Schützenverein Hüde-Sandbrink-Burlage wird in diesem Jahr eine eigene Internetseite bekommen.“ Dies verkündete Vorsitzender Günter Niemeyer am Freitag in der Jahreshauptversammlung des Vereins.

„Wir wollten das ja schon eine ganze Weile, aber dazu gehört auch eine Person, die sich darum kümmert“, ergänzte er. Diese sei jetzt gefunden. Michael Fennker habe sich bereit erklärt die Seite langsam aufzubauen und zu betreuen. Als erstes würden die Termine eingestellt, so dass auch die auswärtigen Mitglieder immer auf dem Laufenden seien. Ende Februar/Anfang März werde die Seite zum Abrufen bereit sein. Die Adresse: www.schützenverein-hüde.de.

Vorgenommen hat sich der Verein auch die Neugestaltung des alten Grillplatzes. Die großzügige Spende der Kreissparkasse Diepholz aufgrund ihres 150-jährigen Bestehens soll dazu verwendet werden. „Wir wollen die in die Jahre gekommenen Holzbänke und den Grill gegen drei stabile Bänke und einen Tisch aus Vollkunststoffmaterial austauschen“, erläuterte der Vorsitzende. Für die sichere Verankerung im Boden müsse dazu das Pflaster aufgenommen werden. Dafür und für Reparaturen im Schießstand würden wieder einige fleißige Helfer benötigt, warb Niemeyer um Unterstützung. Nachträglich gratulierte er der Damenschießgruppe zum 40. Geburtstag. „Sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres Vereins“, unterstrich der Vorsitzende.

Sein Schützenfest feiert der Verein vom 23. bis 25. Juli, in diesem Jahr mit einem neuen Festwirte-Team. Verpflichtet wurden Gerd Koopmann und Burkhard Deitermann aus Damme. Die bisherige Festwirtin Sabine Bädeker kann aus familiären Gründen nicht weitermachen.

Bestätigt wurden am Freitag in ihren Ämtern Vorsitzender Günter Niemeyer und Kassierer Stefan Heseker. Neuer Schriftführer ist Wilhelm Jacob junior für Sascha Herfert (wir berichteten).

hwb

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

Das sind die verrücktesten Leichenwagen der Welt

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

50 Jahre AMG: Vollgas von Anfang an

Meistgelesene Artikel

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Satteldiebstahl in Heiligenrode

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Kommentare