Eigentümer gesucht

Polizei hebt kleinen Schatz im Wald bei Brockum

+
Der in einer Wolldecke aufgefundene Schmuck stammt vermutlich aus Diebstählen.

Brockum - Schmuck, der vermutlich aus einem oder mehreren Diebstählen stammt, haben Beamte der Polizei bereits Ende April in Brockum gefunden. Nun suchen sie mithilfe eines Fotos nach den Eigentümern des kleinen Schatzes.

In einem Waldstück am Fasanenweg/Ecke Hasenweg lagen die gefundenen Schatullen und einzelne Schmuckstücke in eine Wolldecke eingewickelt, teilte die Polizei in Diepholz am Montag mit. 

Laut den Beamten kann davon ausgegangen werden, dass die Gegenstände dort mehrere Monate lagen. Es sei zu vermuten, dass der Schmuck aus Diebstählen stammt, heißt es weiter. Laut eines Juweliers handele es sich um Modeschmuck.

Die Eigentümer der Schmuckstücke und alle Geschädigte, die nach einem Einbruch in der Region Schmuck vermissen, können sich bei den Beamten melden, um nähere Informationen zum Schmuck zu erhalten oder um ihn sich anzuschauen. Erreichbar sind die Beamten unter Telefon 05441/9710.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Dortmund gewinnt klar in Wolfsburg - HSV bezwingt Augsburg

Dortmund gewinnt klar in Wolfsburg - HSV bezwingt Augsburg

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Kainz' Fehlschuss und Kramarics Glückstor

Kainz' Fehlschuss und Kramarics Glückstor

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Gemeinde weist AfD den Schützenplatz zu

Gemeinde weist AfD den Schützenplatz zu

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Ein Stück Kirchweyher Hofgeschichte verschwindet

Kommentare