Bluesmusiker macht sich auf den Weg zu den Ursprüngen 

Reise in den tiefen Süden der USA mit Richie Arndt

+
Richie Arndt gastiert am 28. November im Amtshof und nimmt die Zuhörer mit auf eine besondere Reise.

Lemförde - Mississippi: Vom Winde verweht, Tom Sawyer, New Orleans, der Blues, Baumwollfelder, Soulfood und Jazzmusik, all das verbindet man mit dem „Deep South“, dem Süden der USA. Doch wer war schon einmal da?

Mit dem besten Bluesmusiker Deutschlands, Richie Arndt, lädt KulturBUNT Lemförde auf eine ganz besondere Reise ein.

Von Memphis über New Orleans bis an den Golf von Mexico macht sich Richie Arndt auf den Weg zu den Ursprüngen von Blues, Rock´n´Roll und Jazzmusik. In einer multimedialen Lesung, begleitet von der Akustikgitarre und Fotografien seiner spannenden Mississippi-Reisen, lässt der international gefragte Gitarrist und Sänger die Südstaaten in seinen Erzählungen lebendig werden.

Mit einer Mischung aus Reisebericht, Konzert und Fotoshow bringt er den tiefen Süden der USA seinem Publikum näher.

Neben vielen Erlebnissen und Erfahrungen erzählt Richie Arndt Geschichten über berühmte Musiker wie Robert Johnson, Billie Holliday, B.B. King, Elvis Presley und andere Persönlichkeiten – - von Mark Twain bis Marthin Luther King, deren Leben eng mit dem Mississippi verbunden sind.

Zu weltbekannten Songs rund um den großen alten Fluss, wie „Walking in Memphis“, den „Backwater Blues“ oder „Jambalaya“ gibt es beeindruckende und stimmungsvolle Bilder, sowie tiefe Einblicke in das Leben der Menschen im Süden der USA gestern und heute.

Die KulturBUNT-Veranstaltung beginnt am Mittwoch, 28. November, um 20 Uhr im Lemförder Amtshof (Hauptstraße 80). Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei der „Guten Stube“ in Lemförde (Tel. 05443/1825). Sie kosten im Vorverkauf 12 Euro und an der Abendkasse 15 Euro. KulturBUNT Mitglieder zahlen acht Euro.

Informationen und Vorbestellungen auch unter:

kulturbunt@web.de

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Fixe Ideen fix festhalten

Fixe Ideen fix festhalten

Meistgelesene Artikel

Seltener Kartoffelkrebs in Barnstorf: Sporen geraten in Kanalisation

Seltener Kartoffelkrebs in Barnstorf: Sporen geraten in Kanalisation

Polizei stoppt Auto wegen kaputtem Bremslicht - am Ende gibt es zwei Strafverfahren

Polizei stoppt Auto wegen kaputtem Bremslicht - am Ende gibt es zwei Strafverfahren

Gleichstellung im Landkreis Diepholz: In der Politik ist noch Luft nach oben

Gleichstellung im Landkreis Diepholz: In der Politik ist noch Luft nach oben

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

Wagenfelder Motive auf Einkaufsbeuteln

Kommentare