Jahreshauptversammlung

„Offenes Singen“ mit dem Shanty-Chor auch in diesem Jahr

+
Die wiedergewählten und ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder des Shanty-Chors Dümmersee (v.l.): Erhard Sträche, Hartmut Huck, Herbert Walter, Andreas Bergen, Peter Schuster, Herve Guennoc, Heinrich Stratmann und Rainer Schieffer.

Stemshorn - 32 Auftritte hat der Shanty-Chor Dümmersee im zurückliegenden Jahr absolviert. Besondere Höhepunkte waren die vier Mühlenkonzerte, die Auftritte auf den Festivals in Brake und Badbergen, aber auch die drei Weihnachtskonzerte in den Kirchen Lemförde, Hunteburg und Bad Holzhausen. Vorsitzender Rainer Schieffer blickte somit während der Jahreshauptversammlung auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2018 zurück.

„Allein mit den Benefizkonzerten zu Weihnachten in den Kirchen hat der Chor dazu beigetragen, dass rund 2 000 Euro an Spenden für wohltätige Zwecke eingesammelt werden konnten“, machte der Vorsitzende deutlich. Darüber hinaus habe der Chor rund 500 Euro in Schiffchen gesammelt und an die Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger überwiesen.

Erstmalig hatte der Chor ein „Offenes Singen“ in Hüde organisiert. Aufgrund des Erfolges wird diese Veranstaltung in diesem Jahr wiederholt. Als besonderen Höhepunkt nannte Schieffer die erstmalige Produktion einer Weihnachts-CD, die immer wieder vom Publikum gewünscht worden sei. Uwe Müller habe sie produziert, und sie habe reißenden Absatz gefunden, so Schieffer.

Großgeschrieben wird im Shanty-Chor seit jeher die Geselligkeit. Neben den vielen Auftritten trafen sich die Sänger zum Sommergrillen bei Clamor und zum weihnachtlichen Abendessen in Tiemanns Hotel in Stemshorn, wo auch die Jahreshauptversammlung stattfand.

Der Shanty-Chor hat derzeit 46 Mitglieder, davon 37 Aktive. Willkommen sind neue Sänger, die gern bei den Übungsabenden immer montags von 17.15 bis 19.30 Uhr in Tiemanns Hotel vorbeischauen können. Dringend sucht der Chor einen weiteren Akkordeonspieler oder eine Akkordeonspielerin.

In der Versammlung wählten die Mitglieder Rainer Schieffer als ersten Vorsitzenden sowie Herve Guennoc als Kassenwart einstimmig wieder. Für 2019 liegen bereits 20 feste Buchungen vor, und der Shanty-Chor Dümmersee freut sich, viele Zuhörer mit seinen Melodien zu begeistern.

hm

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Ein Toter und viele Verletzte bei Busunfall auf A9

Ein Toter und viele Verletzte bei Busunfall auf A9

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

„Ein Pizarro-Tor vom VAR überprüfen zu lassen ist Gotteslästerung“: Die Netzreaktionen zu #SVWRBL

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

Jubiläumsfest des Schützenvereins Sothel

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

DJ Bobo liefert Show-Spektakel in der Bremer Stadthalle

Meistgelesene Artikel

Weyhes Bürger erkunden Ortsteil der Zukunft

Weyhes Bürger erkunden Ortsteil der Zukunft

Traktor auf Wiese in Flammen - 200.000 Euro Schaden

Traktor auf Wiese in Flammen - 200.000 Euro Schaden

Überall eigene Küchen und Cafés: Diepholzer Klinikverbund ändert Strategie

Überall eigene Küchen und Cafés: Diepholzer Klinikverbund ändert Strategie

„Brinkumer 3 Days“: Event für den guten Zweck mit Lenna und Loona

„Brinkumer 3 Days“: Event für den guten Zweck mit Lenna und Loona

Kommentare