Raceboarder ermitteln ihre Meister auf dem heimischen See

Ein Novum auf dem Dümmer

Diese Aufnahme entstand bei den Dümmer Open 2015. Vom 2. bis 4. September messen die Raceboarder ihre Kräfte.

Hüde - Der Dümmer ist vom 2. bis 4. September Austragungsort der Internationalen deutschen Windsurf-Raceboard Meisterschaft (IDM). Der Windsurfing Club Dümmersee (WSCD) hat die Veranstaltung an den zweitgrößten Binnensee Niedersachsen geholt. Ein Novum, noch nie starteten die Raceboarder hier.

Der Dümmer ist ein beliebtes Windsurfrevier, wie man am Sonntag nach dem Dümmerbrand bei frischem Wind und bestem Sommerwetter mal wieder feststellen konnte. Der Parkplatz war voll und auf dem Wasser vor der Einsatzstelle zogen die Surfer ihre Halsen durch die Dümmerwelle. „Genau diese guten Rahmenbedingungen, Parken, Übernachten, Lagern des Surfmaterials und ein gutes Revier überzeugten den Deutschen Segler Verband (DSV) als Veranstalter“, kommentiert Joachim Pohl (WSCD). „Unser Surfclub kann diese idealen Bedingungen bieten und darum haben wir uns angeboten. So ist der Windsurfing Club Dümmersee (WSCD) für drei Tage Gastgeber dieser Einzelmeisterschaft der Raceboarder, die den Dümmer als Trainingsrevier lieben“, sagt Pohl.

Erste Wettfahrten sind für Freitag, 2. September, 13 Uhr, geplant. Am Samstag und Sonntag beginnen die Wettfahrten jeweils um 9.30 Uhr. Ermittelt wird auch der German Masters in den Altersklassen Ü 35, Ü45 und Ü 55. Am Samstagabend um 19 Uhr treffen sich die Teilnehmer zur Raceboarder Party in der Villa.

„Da wir im Verein auch viele begeisterte junge Surfer haben, die sich gern auf Wettfahrten messen, startet am 24./25. Oktober wieder die berühmte Windsurfregatta ,Dümmer Open’“, erläutert Pohl weiter.

Die Dümmer Open ist auch in diesem Jahr eine jedermann Regatta, ohne Materialbeschränkung, Slalom, Raceboard, Formula und Freeride/Funboards sind erlaubt. Jeder der Lust hat um die Wette zu heizen, ist herzlich eingeladen.

Die Anmeldung erfolgt über den Surfshop in Hüde oder über reisensportspass@aol.com. Herzlich eingeladen zur Jahreshauptversammlung des Windsurfclubs Dümmersee sind auch alle Mitglieder und Interessierte am 24. Oktober um 19 Uhr in der Villa.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

BVB nach 3:0 beim HSV Tabellenführer - 96 verpasst Sieg

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Oktoberfest 2017: Das waren die Eindrücke vom fünften Tag

Meistgelesene Artikel

Erntefest Ströhen: „Unglaublich, was ihr auf die Beine stellt“

Erntefest Ströhen: „Unglaublich, was ihr auf die Beine stellt“

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

637. Großmarkt: Viel Spaß und ein nasses Ende

637. Großmarkt: Viel Spaß und ein nasses Ende

Keine Chance für Schulbau am Stadion

Keine Chance für Schulbau am Stadion

Kommentare