Tambourmajor erhält einen Orden

Nico Saupe seit 25 Jahren im Spielmannszug

+
Gewählte und geehrte Spielmöpse (v.l.): Rainer Wittig, Gunter Hinke, Nico Saupe und Frank Zdunek.

Lemförde - Nico Saupe, Tambourmajor des Spielmannszuges Lemförde, gehört den „Spielmöpsen“ seit nunmehr 25 Jahren an. Dafür erhielt er in deren Jahreshauptversammlung von seinem Stellvertreter Detlef Pöttker einen Orden überreicht. Björn Saupe und Thomas Hespe sind ebenfalls 25 Jahre dabei, waren in der Sitzung aber nicht anwesend. In seinem Rückblick bedankte sich Nico Saupe bei dem Zug für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. Er appellierte an den Gemeinschaftssinn aller und bat nochmals alle „Spielmöpse“, auch in Zukunft zahlreich an den Terminen des Zuges teilzunehmen.

Nachdem die stellvertretende Schriftführerin Christina Schmidt das Protokoll der Versammlung von 2018 verlesen hatte, hielt Schatzmeister Frank Zdunek den Kassenbericht. Er legte eine positive Bilanz vor. Henrik Storck und Stefan Rümke bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung.

Frank Zdunek, 2018 für ein Jahr kommissarisch gewählt, wurde wiedergewählt. Notenwart Gunter Hinke wurde ebenfalls im Amt bestätigt. Henrik Storck schied als erster Kassenprüfer aus, Stefan Rümke rückte auf. Neuer zweiter Kassenprüfer ist Rainer Wittig.

Erfreut zeigte sich zu Beginn Nico Saupe darüber, dass Ehrentambourmajor Jörg Henkelmann, der stellvertretende Präsident des Schützenvereins Lemförde, Joachim Saupe, und der neue Präsident des Schützenvereins Quernheim, Daniel Bohne, an der Zusammenkunft teilnahmen.  

hwb

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neuengland is(s)t mehr als Clam Chowder

Neuengland is(s)t mehr als Clam Chowder

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

Was mit dem Alkohol im Essen passiert

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Der Renault Captur zeigt Sinn fürs Praktische

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Meistgelesene Artikel

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Geyer: „Kein Klärschlammproblem“

Geyer: „Kein Klärschlammproblem“

Unfall auf der B6: Auto überschlägt sich – Mann in Trümmern eingeklemmt

Unfall auf der B6: Auto überschlägt sich – Mann in Trümmern eingeklemmt

Hass und Hetze:  Wie können sich Amts- und Mandatsträger schützen?  

Hass und Hetze:  Wie können sich Amts- und Mandatsträger schützen?  

Kommentare