Neuer Pastor in der Pfarreiengemeinschaft

Marc Weber wird in Amt eingeführt

+
Pastor Dr. Marc Weber wird am 10. Mai in sein Amt eingeführt.

Lemförde - Die katholischen Kirchengemeinden Bohmte, Hunteburg und Lemförde freuen sich auf Dr. Marc Weber, den der Bischof Dr. Franz-Josef Bode zum 1. Mai 2015 zu ihrem neuen Pfarrer ernannt hat.

Nach dreimonatiger Vakanz tritt Pastor Weber die Nachfolge von Pastor Stephan Schwegmann an, der zum 1. Februar 2015 in das Kirchspiel Emsbüren versetzt wurde. Während der Vakanz hat Pastor Reinhard Trimpe i. R. als Pfarradministrator die Kirchengemeinden geleitet. Unterstützt wurde er dabei von Pastor Jochen Gellner i. R. und Pater Shibu. Im Namen aller Gemeindemitglieder danken die Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte für dieses Engagement. Der Dank der Kirchengemeinden gilt auch dem gesamten pastoralen Team.

Pastor Dr. Marc Weber ist 37 Jahre alt und wuchs in Meppen im Emsland auf. Nach dem Abitur leistete er seinen Zivildienst. In diese Zeit fiel auch seine Entscheidung, Priester zu werden und Theologie zu studieren. Das Studium führte ihn nach Münster, Rom und Hamburg. Im April 2003 wurde er zum Diakon geweiht und war ein Jahr in Emden tätig. Im Mai 2004 empfing er die Priesterweihe. Seine erste Kaplanstelle führte ihn in die Jugendbildungsstätte Marstall Clemenswerth nach Sögel. Die Arbeit mit Jugendlichen liegt ihm sehr am Herzen.

Im Herbst 2007 wurde Pastor Weber vom Bischof freigestellt, um in Bonn das Promotionsstudium aufzunehmen. Dieses hat er erfolgreich abgeschlossen. Während der Studienzeit bekam er eine Beauftragung als Subsidiar im Bistum Trier mit einer Nebentätigkeit als Dozent. Im Mai 2003 endete seine Freistellung zur Promotion. Bis Ende April 2015 war Pastor Weber als Kaplan in Twistringen tätig.

Am 10. Mai 2015 wird Marc Weber als neuer Pfarrer durch Dechant Joachim Kieslich in seine neuen Ämter eingeführt. Der feierliche Gottesdienst beginnt um 15 Uhr in der katholischen Kirche St. Johannes der Täufer, Bohmte. Anschließend ist im Gemeindehaus in Bohmte ein Empfang, bei dem die Möglichkeit besteht, Pfarrer Weber persönlich zu begrüßen. Alle Gemeindemitglieder sind herzlich zum Gottesdienst und zum Empfang eingeladen.

„Die Pfarreiengemeinschaft Bohmte-Hunteburg- Lemförde heißt ihren neuen Pastor herzlich willkommen, wünscht ihm für seine neuen Aufgaben Gottes Segen und hofft auf ein gutes Miteinander“, betonen die betreffenden Pfarrgemeinderäte und Kirchenvorstände.

Mehr zum Thema:

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Onigiri: die japanische Pausenstulle für unterwegs

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Niederlande verlieren erneut - Schweden dreht Spiel: 3:2

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Kunstdiebstahl im Bode-Museum: Keine Spur von 100-Kilo-Münze

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare