Für weihnachtliche Stimmung

Jugendfeuerwehr erfreut Senioren mit Gestecken

+
Die Kinder und Jugendlichen hatten die vielen Gestecke beim letzten Treffen arrangiert, um den Senioren eine Freude zu machen.

Für das richtige weihnachtliche Gefühl: Rund 30 kreative Adventsgestecke überreichten die Jungen und Mädchen der Lemförder Jugendfeuerwehr mit ihren Betreuern und Leiter Arne Klös den Bewohnern der ATV-Seniorenresidenz in Lemförde.

„Ich denke, wir halten diese schöne Tradition bereits im fünften Jahr aufrecht“, sagte Betreuerin Claudia Tomoor beim Rundgang. Die Gestecke mit Tannenzweigen und individuellen Dekorationen sollten Platz in den Wohneinheiten der Senioren finden. „Die Dochte der Kerzen sind abgeschnitten, um Gefahren zu vermeiden“, so Bastian Kriedemann von der Feuerwehr.

Die Kinder und Jugendlichen hatten die vielen Gestecke beim letzten Treffen arrangiert, um den Senioren eine Freude zu machen. Nach Weihnachten werden die Umtöpfe, Grün und Dekoartikel automatisch wieder abgeholt, damit im nächsten Jahr wieder etwas zum Basteln da ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

Aufgepasst: Das sind die acht häufigsten Irrtümer über Zecken

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

USA und Nordkorea verhandeln nach Gipfel-Absage weiter

Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Holz in Flammen: Dichter Qualm über Diepholz

Böschungsfeuer an Bahnlinie bei Bothel

Böschungsfeuer an Bahnlinie bei Bothel

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gilde-Festhalle soll zu Bassums Event-Herz werden

Gilde-Festhalle soll zu Bassums Event-Herz werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.