Nach neun Anläufen den Thron bestiegen

Jürgen Schütz regiert in Brockum

+
Der Brockumer Hofstaat wird im nächsten Schützenjahr von Jürgen Schütz angeführt. Die neue Majestät bei den Jungschützen heißt Jannik Schumacher. Kinderschützenkönig ist Luis Spilver.

Brockum - Die Jubelgesänge waren am Abend des Pfingstsonntages wohl in ganz Brockum zu hören. Die Brockumer Schützen haben einen neuen König. Jürgen Schütz wird mit seiner Frau Anke ein Jahr lang das Zepter schwingen. Den Majestäten stehen der Adjutant Udo Reitmeyer sowie die Ehrendamen Brigitte Willmann und Mechthild Lübker zur Seite.

Dem neuen Schützenkönig Jürgen Schütz stand die Freude ins Gesicht geschrieben. „Ich kann mein Glück gar nicht fassen“, gab der 57-jährige Brockumer Landwirt zu. Der dreifache Familienvater hatte bereits neun Jahre lang versucht, König zu werden. „Vier Mal war ich Vizekönig – diesmal hat‘s gereicht und ich hätte mir vor Freude fast ins Hemd gemacht“, bekannte Schütz unumwunden. Gemeinsam mit seiner Frau tritt er die Nachfolge von Siegfried Kramer und dessen Königin Elke an.

Vereinspräsident Sebastian Lampe lobte die scheidenden Majestäten für deren Engagement im zurückliegenden Schützenjahr, bevor ihnen die Insignien abgenommen wurden, und freute sich, dass das Königsschießen einmal mehr glänzender Höhepunkt des Schützenfestes war. Der Brockumer Spielmannszug begleitete das Prozedere mit klingendem Spiel.

58 Anwärter schossen um das Zepter

Insgesamt hatten sich 58 Königsanwärter einen spannenden schießsportlichen Wettkampf um die Regentschaft geliefert. Für die Würde des Vizekönigs reichte es diesmal bei Friedrich Schnittker, die Eichel ging an Rainer Wehrmann und bester auswärtiger Schütze war Thorsten Klanke. Neue Schützenliesel ist Katrin „Jette“ Buse. Den Er-und-Sie-Pokal holten in diesem Jahr Linn Steuwer und Günter Lübker.

Die Jungschützen hatten ihre neue Majestät bereits eine Woche zuvor ermittelt. Dort bestieg Jannik Schumacher den Königsthron. Er wählte Lea Sudmann zu seiner Jungschützenkönigin. Adjutant ist Jendrik Wolf, die Pflichten der Ehrendamen erfüllen Lena Reuter und Nane Engel.

Vizekönig wurde Rene Backmeier – Schützenmaid ist Jana Plaggemeier. Tagesbester Schütze war Jannik Schumacher. Insgesamt hatten fünf Anwärter um die Königswürde geschossen. Der neue Jungschützenkönig ernannte Sven Mohrmann zum neuen Hofnarr. Der Veteranenpokal ging an Bastian Schwenker und der U16-Pokal an Lisa Reuter.

Den Nachwuchs im Schützenverein regiert in diesem Jahr Luis Spilver, ihn unterstützt Adjutant Peter Burghardt. Vizekönig wurde Malte Striethorst. Neue Kinderkönigin ist Leni Mattfeld – sie wählte Alexa Thrien zur Ehrendame. Für Lisa Reuter reichte es für die Vizeköniginnenwürde. Insgesamt hatten sieben Jungen und Mädchen am Sonnabend um die Kinderkönigswürden geschossen.

Rainer Wehrmann für besondere Verdienste ausgezeichnet

Mit dem Brockumer Schützenorden für besondere Verdienste wurde Rainer Wehrmann ausgezeichnet. Tambourmajor Günter Lübker ehrte Kerstin und Friedrich Spilver für deren langjährige Unterstützung des Spielmannszuges während des Weckens zum Schützenfest, sowie Katrin „Jette” Buse und Patrik Weiß für deren Engagement in den Übungsgruppen mit Ehrenplaketten.

Für beste Unterhaltung während des abendlichen Festballs mit den befreundeten Vereinen aus Oppendorf und Lemförde sowie bei der Kaffeetafel im Festzelt sorgten die „Frisbees“. Für die Kinder hatten die Schützen ein buntes Kinderprogramm mit Hüpfburg und Luftballonwettbewerb auf dem Festplatz organisiert.

hm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Reiserecht: 20 Gründe für den Rücktritt

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Spanien: Polizei vermutet organisierte Terror-Zelle

Sommerfest der SPD in Verden 

Sommerfest der SPD in Verden 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Kommentare